Suche

Pressemeldung #Power Tools

Eine neue Leistungsdimension: Biturbo-Kapp- und Gehrungssäge von Bosch für Profis

Akku-Werkzeuge stärker als je zuvor

  • Vergleichbar mit einem 2 000 Watt-Netzgerät
  • Überlegene Schnittleistung durch unabhängiges Prüfinstitut bestätigt
  • Erste Akku-Kapp- und Gehrungssäge mit interaktivem Display und Connectivity
  • Höchster Bedienkomfort durch User Interface und kugelgelagerten Gleitarm

Stefanie Schaefer >

X

Eine neue Leistungsdimension für die Holzbearbeitung ‒ Bosch baut die Biturbo-Serie für Profis konsequent aus: Die GCM 18V-305 GDC Professional ist die erste Bosch Akku-Kapp- und Gehrungssäge mit interaktivem Display und Connectivity im Markt und ist dadurch bequemer zu handhaben als bisherige Modelle. Die Biturbo-Säge ist für Höchstleistung mit ProCore18V-Akkus optimiert und ermöglicht dadurch erstmals sehr leistungsintensive Säge-Anwendungen. Handwerker in holzverarbeitenden Gewerken greifen damit auf eine Leistungsklasse zu, die bisher Netzgeräten mit 2 000 Watt vorbehalten war. Am effizientesten wird die GCM 18V-305 GDC Professional mit dem ProCore18V 12,0 Ah-Akku betrieben. Sie bietet damit die höchste Schnittleistung ihrer Klasse mit bis zu 70 Prozent mehr Schnitten pro Akku-Ladung, gemessen an einem Fichtenkantholz mit 10 x 10 Zentimetern. Das hat ein unabhängiges Prüfinstitut bestätigt. Bosch stellt mit der GCM 18V-305 GDC Professional insgesamt fünf leistungsstarke Biturbo-Sägen bereit ‒ von der Handkreissäge bis hin zur Kapp- und Gehrungssäge. Die Biturbo-Sägen decken damit alle gängigen Anwendungen ab.

Höchster Bedienkomfort im Markt

Die GCM 18V-305 GDC Professional bietet hohen Komfort und Präzision beim Ablängen von Holz- und Aluminiumprofilen, dem Zuschnitt von Bodendielen, Wand- und Deckenpaneelen sowie beim Anpassen von Bauteilen auf der Baustelle. Sie ist die erste Bosch Akku-Kapp- und Gehrungssäge im Markt, die mit User Interface ‒ einem interaktiven Display ‒ sowie Connectivity ausgestattet ist. Dadurch haben Handwerker den Werkzeug- und Akku-Status jederzeit im Blick. Darüber hinaus können sie mit dem „Eco Modus“ bis zu 20 Prozent mehr Schnitte pro Akku-Ladung machen bei leichten Anwendungen wie dem Ablängen von Weichholz und Leisten, oder die Schnittgeschwindigkeit an die jeweilige Anwendung anpassen. Zum hohen Bedienkomfort trägt auch der Zugmechanismus der Säge bei: Sie wird nicht per Schlitten, sondern per Gleitarm aus robustem Aluminium-Druckguss geführt. Dieser ist kugelgelagert und wartungsfrei ‒ die Kapp- und Gehrungssäge ist dadurch besonders leichtgängig und präzise. Sie kann außerdem platzsparend direkt an der Wand positioniert werden. Die maximale Schnittbreite liegt bei 400 Millimetern, die maximale Schnitthöhe bei 120 Millimetern. Alle Bedienelemente ‒ darunter auch die Einstellung des Neigungswinkels ‒ sind gut sichtbar an der Vorderseite der Säge angebracht. Die Schnittführung erfolgt per Doppel-Linienlaser: Die exakte Schnittlinie liegt genau mittig zwischen zwei projizierten Laserlinien. Muss das Sägeblatt gewechselt werden, ist das dank Spannschraube bequem und werkzeuglos möglich. Darüber hinaus bietet die Akku-Kapp- und Gehrungssäge eine Motorbremse zum Schutz des Anwenders.

Bosch-Kompetenz von A bis Z wie Zubehör

Bosch stellt mit dem Professional 18 Volt-System die Kompatibilität zu neuen und bestehenden Elektrowerkzeugen und Ladegeräten dieser Voltklasse sicher und bietet Handwerkern damit Planungs- und Kostensicherheit. Darüber hinaus gibt es ein breites Zubehör-Programm: für Akku-Sägen optimierte „Expert for“- und „Standard for“-Blätter mit Hartmetall-Technologie verlängern die Laufzeit.

Die GCM 18V-305 GDC Professional ist ab sofort erhältlich. Die genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer.


GerätekennwerteGCM 18V-305 GDC Professional
Akkuspannung/Netzgerät-Äquivalenz18 V/2.000 W
Leerlaufdrehzahl2.550 ‒ 4.000 min⁻¹
Sägeblatt-Durchmesser305 mm
Schnittkapazität vertikal 0°/45°120/60 mm
Schnittkapazität horizontal 0°/45°400/240 mm
Gehrungseinstellung (L/R)52°/60°
Neigungseinstellung (L/R)47°/47°
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 630 x 790 x 565 mm
User Interface, Connectivity-Funktionenja
Gewicht inkl. ProCore18V-Akku mit 12,0 Ah27,8 kg
Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer• Im Karton mit Staubsack und Sägeblatt „Expert for Wood“ für Akku-Sägen: 1.199 €
• Im Karton mit Staubsack, Sägeblatt „Expert for Wood“ für Akku-Sägen, 2 x ProCore18V 5,5 Ah und Ladegerät GAL 1880 CV Professional: 1.498 €
• Im Karton mit Staubsack, Sägeblatt „Expert for Wood“ für Akku-Sägen, 2 x ProCore18V 12,0 Ah und Schnellladegerät GAL 18V-160 C Professional: 1.688 €


Änderungen sind vorbehalten.

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2020 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2021 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2020). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 73 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 129 Standorten, davon etwa 34 000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?