Suche

Pressemeldung #Power Tools
teilen

Erweiterung für das „18V Power for All System“ von Bosch: Neue Akku-Stichsäge für Heimwerker

Mit bürstenlosem Motor so kraftvoll wie ein Kabelgerät

  • AdvancedSaw 18V-140 sägt in Holz bis zu einer Tiefe von 140 Millimetern
  • Verbesserte Staubabsaugung für klare Sicht auf Schnittlinie
  • Ein Akku für viele Anwendungen: Platz und Geld sparen, Umwelt schonen

Verena Baumann >

X

Für jede Anwendung das passende Gerät: Mit der AdvancedSaw 18V-140 komplettiert Bosch sein Portfolio an Akku-Stichsägen für Heimwerker. Geübte Anwender können mit der neuen Akku-Stichsäge mühelos größere Projekte mit einer Schnitttiefe von bis zu 140 Millimetern realisieren. Für einfachere Anwendungen stehen aus dem Bosch-Sortiment bereits die EasySaw 18V-70 und die UniversalSaw 18V-100 zur Verfügung. Die Stichsägen sind Teil des „18V Power for All Systems“ von Bosch. Dieses deckt darüber hinaus mit rund 70 Heimwerker-, Garten- und Haushaltsgeräten alle weiteren maßgeblichen Geräte pro Segment ab – und geht dank markenübergreifender „Power for All Alliance“ sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Alle Geräte – vom Bohrhammer über den Rasenmäher bis zum Staubsauger – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. So sparen Anwender Platz und Geld und schonen die Umwelt.

Tiefere Schnitte und mehr Leistung für große Projekte

Dank ihres bürstenlosen Motors ist die AdvancedSaw 18V-140 durchgängig so leistungsstark wie ein Kabelgerät und besonders robust und wartungsarm. Zudem liefert die Akku-Stichsäge immer maximale Ausdauer für jedes Projekt. Grundlage dafür ist die optimale Abstimmung aller maßgeblichen Bauteile wie Motor und Getriebe in Kombination mit einer intelligenten Steuerungselektronik, der „Syneon-Technologie“. Dieses Zusammenspiel aus Motorelektronik und Akku bietet nur Bosch.

Mit einer Schnitttiefe von bis zu 140 Millimetern in Holz sägt die neue Akku-Stichsäge tiefer als vergleichbare Wettbewerber-Modelle und eignet sich daher beispielsweise für den Zuschnitt von Balken für den Bau einer Pergola. Auch das Ablängen von Rohren aus Kunststoff oder Aluminium oder das Zusägen von Fußleisten kann mit der AdvancedSaw 18V-140 mühelos bewältigt werden. Die robuste Aluminiumfußplatte kann außerdem im 45-Grad-Winkel angesetzt werden, um Gehrungsschnitte durchzuführen.

Freie Sicht und präzise Schnittführung

Alles im Blick: Für eine freie Sicht auf die Schnittlinie können Heimwerker zwischen Absaug- und Blasfunktion wählen. Wer präzise und zugleich staubarm arbeiten möchte, aktiviert am Gerät die Staubabsaugung und schließt einen geeigneten Staubsauger an den Absaugstutzen der Stichsäge an. Dafür eignet sich beispielsweise der ebenfalls akku-betriebene Nass- und Trockensauger AdvancedVac 18V-8. Durch die optimierte Position der Absaugung unmittelbar am Sägeblatt wird der Staub direkt dort abgesaugt, wo er entsteht. Dies sorgt für eine bessere Sicht auf die Schnittlinie und eine sauberere, gesündere Arbeitsumgebung, insbesondere bei Anwendungen in Innenräumen. Bis zu 85 Prozent des Staubs und der Späne werden direkt am Sägeblatt abgesaugt. Steht kein geeigneter Staubsauger zur Verfügung, lässt sich der Schalter auf die Freiblasfunktion stellen. So werden die Sägespäne für eine ununterbrochen gute Sicht auf die Schnittlinie schnell und zuverlässig nach vorne weggeblasen. Die präzise Schnittführung wird zusätzlich durch das mitgelieferte Zubehör unterstützt. Hierzu zählt die aufsteckbare Cut Control, die dabei hilft, der Schnittlinie optimal zu folgen. Der Spanreißschutz verhindert unerwünschten Ausriss auf der Werkstückoberseite, während der Gleitschuh empfindliche Oberflächen vor Kratzern beim Sägen schützt. Mit dem bewährten SDS-Einhand-Schnellspannsystem können die Sägeblätter sekundenschnell und ohne zusätzliches Werkzeug gewechselt werden.

Die AdvancedSaw 18V-140 ist ab April 2024 erhältlich. Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer.

Die Gerätekennwert-Tabelle finden Sie im PDF, siehe „herunterladen“.
Änderungen sind vorbehalten.

Tags: Power Tools

Leserkontakt:
Robert Bosch Power Tools GmbH
Telefon: 0711 400 40 480
Telefax: 0711 400 40 481
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-diy.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Journalistenkontakt:
Verena Baumann
Telefon: +49 711 758-4151
E-Mail: Verena.Baumann@de.bosch.com

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2023 erwirtschafteten rund 19 500 Mitarbeitende einen Umsatz von 5,6 Milliarden Euro, rund 90 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2024 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Outdoor und Garten, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 428 000 Mitarbeitenden (Stand: 31.12.2023). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2023 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 91,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 470 Tochter- und Regionalgesellschaften in mehr als 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 90 000 Mitarbeitende in Forschung und Entwicklung an 136 Standorten, davon etwa 48 000 Software-Entwicklerinnen und -Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de.

Noch nicht das Richtige gefunden?