Suche

Die leisesten Heckenscheren im Markt: Neue ProSilence-Generation von Bosch

Stefanie Schaefer >

X

Effiziente und komfortable Heckenpflege

  • Mit 91 und 93 db die leisesten Heckenscheren im Markt
  • Hohe Schnittleistung und präzise Ergebnisse durch diamantgeschliffene Messer
  • Geringer Kraftaufwand dank verbesserter Ergonomie
  • Vier kabelgebundene Modelle mit Schwertlängen von 50 bis 70 Zentimetern

Hohe Leistung bei reduzierter Lautstärke ‒ das ist das Prinzip der neuen kabelgebundenen Heckenscheren von Bosch. Dank ProSilence-Technologie, die indirekten Verletzungsgefahren durch Geräuschreduzierung vorbeugt, sind die neuen Geräte die leisesten Heckenscheren im Markt. Der Schallleistungspegel liegt bei den Universal Modellen bei 91 Dezibel und bei den Advanced Modellen bei 93 Dezibel – damit sind die neuen Heckenscheren 80 Prozent leiser als ihre Vorgänger. Verwender können vier verschiedene Modelle wählen: Die UniversalHedgeCut 50, UniversalHedgeCut 60, AdvancedHedgeCut 65 sowie AdvancedHedgeCut 70 bieten Schwertlängen von 50 bis 70 Zentimetern und Zahnöffnungen von 26 bis 34 Millimetern. Vom Gehäuse über den Motor bis hin zum Schwert – alle Elemente sind daraufhin optimiert, die Heckenpflege so effizient, komfortabel und akustisch angenehm wie möglich zu gestalten. Das Ergebnis: ein sauberer Schnitt bei geringem Kraftaufwand.

Hoher Bedienkomfort

Ob kleine, mittlere oder große Hecken – die ProSilence-Heckenscheren liegen bei jedem Schnitt perfekt in der Hand und gewähren sicheres Arbeiten. Dank ihres ergonomischen Designs lassen sie sich leicht führen: Der Verwender kann den Bügel bequem greifen und die Hände einfach daran entlanggleiten lassen, um die Position zu verändern. Ein Umgreifen ist nicht nötig. Auf diese Weise lassen sich unterschiedlich breite und hohe Koniferen-, Liguster- oder Lorbeerhecken einfach und kräfteschonend in Form bringen. Selbst bei holzigen Hecken mit dicken Ästen geht die Arbeit schnell voran: Die Modelle UniversalHedgeCut 60, AdvancedHedgeCut 65 und AdvancedHedgeCut 70 arbeiten mit einer Rutschkupplung: Kann ein Ast nicht sofort durchgeschnitten werden, sorgt diese dafür, dass die Messer solange an derselben Stelle ansetzen, bis der Ast durchtrennt ist – ohne zu blockieren. Die integrierte Sägefunktion garantiert zudem schnelle Schnittergebnisse: Im vorderen Bereich des Schwertes lassen sich damit auch Äste schneiden, die dicker sind als die Zahnöffnung von 26 beziehungsweise 34 Millimetern. Dies ist möglich, da die Zähne in diesem Bereich teilweise kürzer sind und der Ast somit direkt an der Klinge anliegt. Diamantgeschliffene Messer garantieren ein perfektes Finish. Die Messerspitze ist mit einem Schutz versehen und wird bei Schnitten entlang von Mauern und Boden geschont.

Die neuen Heckenscheren von Bosch ergänzen die ProSilence-Serie, die bereits bei Rasenmähern und Laubbläsern für eine leisere und komfortablere Gartenarbeit sorgt.

Die neuen ProSilence-Heckenscheren sind ab sofort erhältlich. Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer.


Gerätekennwerte UniversalHedgeCut 50
(ersetzt AHS 45-26)
UniversalHedgeCut 60
(ersetzt AHS 55-26)
Motorleistung480 W480 W
Hubzahl bei Leerlauf 3.400 min-13.400 min-1
Schwertlänge50 cm60 cm
Zahnöffnung26 mm30 mm
Garantierter Schallleistungspegel 91 db91 db
Drehmoment Rutschkupplung 40 ‒ 60 Nm
Gewicht 3,5 kg3,7 kg
Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer Gerät inklusive diamantgeschliffenen Messern: 149,99 €Gerät inklusive diamantgeschliffenen Messern: 169,99 €


Gerätekennwerte UniversalHedgeCut 65
(ersetzt AHS 65-34)
UniversalHedgeCut 70
(ersetzt AHS 65-34)
Motorleistung500 W500 W
Hubzahl bei Leerlauf 3.400 min-13.400 min-1
Schwertlänge65 cm70 cm
Zahnöffnung34 mm34 mm
Garantierter Schallleistungspegel 93 db93 db
Drehmoment Rutschkupplung 50 ‒ 70 Nm50 ‒ 70 Nm
Gewicht 4,0 kg4,1 kg
Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer Gerät inklusive diamantgeschliffenen Messern: 189,99 €Gerät inklusive diamantgeschliffenen Messern: 209,99 €

Änderungen sind vorbehalten.

Leserkontakt:
Robert Bosch Power Tools GmbH
Telefon: 0711 400 40 480
Telefax: 0711 400 40 481
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-pt.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2018 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2019 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 403 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2019). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 77,9 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 72 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 125 Standorten.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?