Suche

Klassisches Design und 30 Prozent kürzere Ladezeit: Kultschrauber Ixo Classic ist zurück

Stefanie Schaefer >

X

Präzises Schrauben auch in empfindliche Materialien

  • Jetzt wieder im klassischen Bosch-Grün mit roten Bedienelementen
  • Kontrolliert Schrauben dank Speed Control-Geschwindigkeitsregulierung
  • 30 Prozent kürzere Ladezeit und damit schneller einsatzbereit denn je
  • Vom Design bis hin zur Ixo Collection ‒ weit mehr als ein Elektrowerkzeug

Ixo-Fans dürfen sich freuen: Der Ixo Classic ist zurück. Er verbindet das Beste aus zwei unterschiedlichen Design-Linien: die unverwechselbare Form mit sanften Rundungen der aktuellsten Generation und die traditionelle Farbgebung im klassischen Bosch-Grün mit roten Bedienelementen ‒ so, wie es sich Heimwerker für Elektrowerkzeuge von Bosch wünschen. Das hat eine großflächig angelegte Kundenbefragung ergeben. Der Kultschrauber ist mit mehr als 19 Millionen verkauften Exemplaren das beliebteste Elektrowerkzeug weltweit und steht wie kaum ein anderes Heimwerker-Gerät für die Tradition und Wertigkeit von Elektrowerkzeugen von Bosch. Gründe dafür sind seine permanente Weiterentwicklung und einzigartige Funktionen wie zum Beispiel Speed Control. Diese Geschwindigkeitsregulierung macht den Unterschied zu herkömmlichen Schraubern gleicher Klasse im Markt: Je stärker der Schalter gedrückt wird, desto schneller schraubt der Ixo. Das Geheimnis des kontrollierten Schraubens ist eine digitale Steuerung. Zerkratzte Oberflächen oder Möbelstücke, gesplittertes Holz, beschädigte oder zu tief versenkte Schrauben ‒ all das können Ixo-Nutzer durch die präzise Regulierung vermeiden.

Schneller einsatzbereit: Ladezeit 30 Prozent kürzer dank Elektronik-Update

Die zugehörige Hard- und Software hat Bosch optimiert und dadurch weiteren Mehrwert geschaffen: Die Ladezeit ist 30 Prozent kürzer als beim Vorgänger. Der Ixo Classic ist also nach weniger als zwei Stunden wieder einsatzbereit. Wie lange er noch schraubt, bohrt oder mit den unterschiedlichen Aufsätzen der Ixo Collection Weinflaschen öffnet, Speisen würzt, die Grillkohle per Gebläse zum Glühen bringt oder auch unterschiedliche Materialien schneidet, haben Anwender durch die dreistufige LED-Ladezustandsanzeige stets im Blick.

Ixo ‒ weit mehr als ein Elektrowerkzeug

Seinen Kultstatus verdankt der Ixo seiner Einzigartigkeit bis hin zur Verpackung. So bietet Bosch Freunden des guten Tropfens den Ixo Classic beispielsweise im Vino-Set mit fünf Bits und Mikro-USB-Ladekabel in einer eleganten Holzbox an. Mit dem Korkenzieher-Aufsatz können sie sich dann zum höchsten Weingenuss schrauben. Um die Ecke und nahe am Rand arbeiten ‒ das ermöglichen Winkel-und Exzenter-Aufsatz. Die gibt es ebenfalls im Set mit 10 Bits und Mikro-USB-Ladegerät im schicken Softcase. Darüber hinaus sind alle Aufsätze der Ixo Collection wie Bohr-Aufsatz, Gebläse-Aufsatz oder Universalschneide-Aufsatz auch einzeln erhältlich.

Der Ixo ist weit mehr als ein Elektrowerkzeug und sorgt durch ausgefallene Designs immer wieder für Furore. Legendär ist beispielsweise der kristallbesetzte Ixo Swarowski. Ixo-Liebhaber können sich ab Dezember dank Ixo-Konfigurator MyIxo auf acht weitere Designs freuen. Nähere Infos siehe PI 11234 . Der Ixo im beliebten Raspberry Red bleibt ebenfalls im Programm.

Ixo Classic, das Vino-Set sowie das Set mit Winkel-und Exzenter-Aufsatz sind ab sofort erhältlich. Alle genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich der aktuellen Mehrwertsteuer.


GerätekennwerteIxo Classic (6. Generation)
Akkuspannung/-kapazität3,6 V Lithium-Ionen/1,5 Ah
Leerlaufdrehzahl0 ‒ 215 min-1
Max. Drehmoment4,5 Nm
Max. Schraubendurchmesser/
Bohrdurchmesser
5/5 mm
Ladezeit2 h
Gewicht340 g
Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung inklusive 16 % Mehrwertsteuer
  • Ixo Classic in der Aufbewahrungsbox inklusive Mikro-USB-Ladegerät und 10 Bits: 58,48 €
  • Ixo Vino-Set: Ixo Classic in der Holzbox inklusive Korkenzieher-Aufsatz, Mikro-USB-Ladekabel und 5 Bits: 77,89 €
  • Ixo-Set: Ixo Classic im Softcase inklusive Winkel- und Exzenter-Aufsatz, Mikro-USB-Ladegerät und 10 Bits: 77,97 €
  • Ladestation als Zubehör: 14,61 €


Änderungen sind vorbehalten.

Sie haben Fragen oder Hinweise zu dieser Presse-Information?

Dann kommen Sie gerne auf uns zu.

Leserkontakt:

Robert Bosch Power Tools GmbH
Telefon: 0711 400 40 480
Telefax: 0711 400 40 481
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-pt.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Journalistenkontakt:

Stefanie Schäfer
Telefon: +49 711 758-1488
E-Mail: Stefanie.Schaefer@de.bosch.com

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2019 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,8 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2020 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 400 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2019). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 77,7 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 72 600 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 126 Standorten. Im Unternehmen sind etwa 30 000 Software-Entwickler tätig.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?