Suche

Pressemeldung #Power Tools
teilen

Zuwachs im „18V Power for All System”: Zwei neue Multischleifer von Bosch für Heimwerker

Für jede Anwendung das passende Gerät

  • Vielseitiges Schleifen mit hoher Leistung: UniversalSander 18V-10
  • Ergonomischer Einstiegsschleifer für kleinere Flächen: EasySander 18V-8
  • Ein Akku für viele Anwendungen: Platz und Geld sparen, Umwelt schonen

Verena Baumann >

X

Mit den beiden neuen Akku-Multischleifern EasySander 18V-8 und UniversalSander 18V-10 erweitert Bosch sein „18V Power for All System“ um ein Einstiegsgerät und einen vielseitigen Schleifer für zahlreiche Renovierungs- und Restaurierungsprojekte rund um Haus und Garten. Das „18V Power for All System“ deckt mit rund 60 Heimwerker-, Garten- und Haushaltsgeräten alle maßgeblichen Geräte pro Segment ab – und geht dank markenübergreifender „Power for All Alliance“ sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Alle Geräte – vom Bohrhammer über den Rasenmäher bis zum Staubsauger – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. So sparen Verwender Platz und Geld und schonen die Umwelt.

Staubarmes Schleifen dank neuer Mikrofilter-Staubbox

Die beiden Multischleifer ermöglichen Heimwerkern einen ebenso gleichmäßigen Oberflächenabtrag wie die kabelgebundenen Pendants PSM 80 A und PSM 100 A, jedoch mit der Freiheit und Flexibilität eines Akku-Geräts. Auffallend ist das neue Design der Geräte: Die Mikrofilter-Staubbox reduziert das Staubaufkommen und lässt sich dank der neuen Position einfach abnehmen für die Entleerung. Für besonders staubarmes Arbeiten können Verwender zudem bei beiden Schleifern einen Staubsauger anschließen. Neu ist auch die Batterieposition im oberen Gerätebereich. Die Multischleifer liegen dadurch gut ausbalanciert in der Hand. Das beugt der Ermüdung beim Schleifen vor, sodass auch längeren Einsätzen nichts im Wege steht.

Weniger Verschleiß dank drehbarer Deltaspitze

Einzigartig bei den beiden Geräten von Bosch ist die drehbare Deltaspitze: Durch die spezielle Form lassen sich auch Ecken mit dem Schleifer gut erreichen. Sollte eine Spitze nach intensivem Gebrauch einmal abgenutzt sein, lässt sich neben dem Schleifpapier auch der gesamte Dreiecksaufsatz vorne abnehmen, drehen und neu anstecken. So kann die Schleifarbeit schnell fortgesetzt werden und die Lebenszeit des Geräts verlängert sich deutlich, da die Schleifscheibe nicht sofort ausgetauscht werden muss.

UniversalSander 18V-10: Leistungsstarkes Multitalent

Der UniversalSander 18V-10 zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und seine einfache Bedienung aus. Im Handumdrehen wird aus dem Dreiecksschleifer bei Bedarf ein Schwingschleifer: Dank des SDS-Systems kann die bügeleisenförmige Fußplatte einfach abgenommen und gegen die mitgelieferte rechteckige Schleifplatte ausgetauscht werden. Damit lassen sich auch große Flächen wie bei einem Esstisch gut abschleifen. Darüber hinaus können kleinere Zwischenräume, wie zum Beispiel an Fensterläden, mit aufsetzbarem Zubehör wie einem Schleiffinger oder einem Lamellenschleifvorsatz bearbeitet werden. Die Geschwindigkeitsregulierung über einen Drehschalter erlaubt es dem Verwender, die Schwingzahl genau an seine Bedürfnisse und Materialien anzupassen. Während für große, unempfindliche Flächen aus Metall oder Massivholz eine höhere Schwingzahl möglich ist, eignet sich die langsamere Bewegung des Schleifblatts für zielgerichteteres Schleifen, zum Beispiel zum Entfernen von Farbresten.

EasySander 18V-8: Ergonomisches Einstiegsgerät

Für einfachere Arbeiten und kleinere Flächen ergänzt Bosch sein Multischleifersortiment im Akku-Bereich um den EasySander 18V-8. Die leichte Bedienbarkeit und das ergonomische Design machen ihn zu einem Gerät, das sich auch für weniger erfahrene Heimwerker eignet. Durch seine bügeleisenförmige Schleifscheibe ist er gut geeignet für Reparaturen oder das Aufhübschen von kleinen bis mittelgroßen Holzmöbeln sowie das Abschleifen von Fensterrahmen oder Spielzeugkanten.

Der EasySander 18V-8 und der UniversalSander 18V-10 sind ab sofort erhältlich. Die genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer.


Die Gerätekennwert-Tabelle finden Sie im PDF, siehe „herunterladen“.
Änderungen sind vorbehalten.

Tags: Power Tools

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2021 erwirtschafteten rund 21.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 5,8 Milliarden Euro, rund 80 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2022 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunter-nehmen mit weltweit rund 402.600 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2021). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 78,7 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO2-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 76.100 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 128 Standorten, davon mehr als 38.000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse

Noch nicht das Richtige gefunden?