Suche

Pressemeldung #Power Tools
teilen

Zuwachs für das „18V Power for All System“: Kompakte Akku-Astsäge von Bosch

Äste schnell und einfach zurückschneiden und ablängen

  • EasyChain 18V-15-7: Ausbalanciert und leicht für müheloses Sägen
  • „Syneon-Technologie“ und bürstenloser Motor für anhaltend starke Leistung
  • Ein Akku für viele Anwendungen: Platz und Geld sparen, Umwelt schonen

Verena Baumann

X

Bosch erweitert sein Sortiment für Akku-Sägen um eine kompakte Astsäge für einfache Anwendungen rund um Heim und Garten: Die neue EasyChain 18V-15-7 trennt Stämme und Äste mit bis zu 13 Zentimetern Durchmesser. Damit eignet sich das handliche Gerät für das Zurückschneiden und Entasten von Bäumen, zum Ablängen von Brennholz und für Sägearbeiten bei kleineren Heimwerkerprojekten. Die Astsäge ist Teil des „18V Power for All Systems“. Dieses deckt darüber hinaus mit rund 60 Heimwerker-, Garten- und Haushaltsgeräten alle weiteren maßgeblichen Geräte pro Segment ab – und geht dank markenübergreifender „Power for All Alliance“ sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Alle Geräte – vom Bohrhammer über den Rasenmäher bis zum Staubsauger – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. So sparen Verwender Platz und Geld und schonen die Umwelt.

Leicht und flexibel für bequeme Handhabung

Dank des patentierten Planetengetriebe-Systems, bei dem Motor und Getriebe kompakt zusammengefasst sind, ist das Gerät klein und handlich. Mit dem geringen Gewicht von rund 1,7 Kilogramm mit einem 2,5 Ah-Akku liegt die EasyChain 18V-15-7 gut ausbalanciert in der Hand. So bietet sie eine für Kettensägen ungewohnte Handlichkeit und ermöglicht ermüdungsarmes Arbeiten. Wegen ihrer leichten Handhabung und ihrer Wendigkeit dient die Säge auch als Ergänzung für eine große Kettensäge – zum Beispiel beim Rückschnitt von Laubbäumen oder in engerer Umgebung. Die „SpeedCut-Nano“-Sägekette von Oregon ermöglicht rückschlagarmes, sauberes Sägen bei einer Kettengeschwindigkeit von bis zu 6,9 Metern pro Sekunde. Dank des SDS-Systems wechseln und spannen Verwender die Kette bequem und ohne Werkzeug. So bewältigen Heimwerker und Gartenliebhaber mit dem kompakten Werkzeug komfortabel jede Sägearbeit rund ums Haus.

Kleines Gerät, hohe Leistung

Das leistungsstarke Gerät ist dank bürstenlosem Motor besonders effizient, langlebig und wartungsfrei. Für anhaltende Power unabhängig vom Ladestand sorgt auch die optimale Abstimmung aller maßgeblichen Bauteile wie Motor und Getriebe in Kombination mit einer intelligenten Steuerungselektronik, der „Syneon-Technologie“. Dieses Zusammenspiel aus Motorelektronik und Akku bietet nur Bosch. Mit dem empfohlenen 2,5-Ah-Akku schafft die EasyChain 18V-15-7 bis zu 150 Schnitte durch 50 Millimeter dickes Holz.

Die Akku-Astsäge EasyChain 18V-15-7 ist ab August 2023 erhältlich. Die genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer.

Die Gerätekennwert-Tabelle finden Sie im PDF, siehe "herunterladen".
Änderungen sind vorbehalten.

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2023 erwirtschafteten rund 19 500 Mitarbeitende einen Umsatz von 5,6 Milliarden Euro, rund 90 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2024 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Outdoor und Garten, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 429.000 Mitarbeitenden (Stand: 31.12.2023). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2023 einen Umsatz von 91,6 Milliarden Euro. Die Geschäftsaktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Mit seiner Geschäftstätigkeit will das Unternehmen übergreifende Trends wie Automatisierung, Elektrifizierung, Digitalisierung, Vernetzung sowie die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit technologisch mitgestalten. Die breite Aufstellung über Branchen und Regionen hinweg stärkt die Innovationskraft und Robustheit von Bosch. Mit seiner ausgewiesenen Kompetenz bei Sensorik, Software und Services ist das Unternehmen in der Lage, Kunden domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Zudem setzt Bosch sein Know-how in den Bereichen Vernetzung und künstliche Intelligenz ein, um intelligente, nutzerfreundliche und nachhaltige Produkte zu entwickeln und zu fertigen. Bosch will mit „Technik fürs Leben“ dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und natürliche Ressourcen zu schonen. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 470 Tochter- und Regionalgesellschaften in mehr als 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 90 000 Mitarbeitende in Forschung und Entwicklung an 136 Standorten, davon etwa 48 000 Software-Entwicklerinnen und -Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de.