Suche

Rundum exakt ausrichten: Neue 360 Grad-Linienlaser von Bosch für Heimwerker

Stefanie Schaefer >

X

Grüne Laserdioden für bessere Sichtbarkeit

  • Zwei Geräte mit 360 Grad-Radius für präzises Ausrichten im gesamten Raum
  • Bessere Sichtbarkeit und größerer Arbeitsbereich dank grüner Laserdioden
  • Einfache Handhabung durch optimiertes Design und Bedienkonzept

Rundum sichtbar: Bosch führt mit dem AdvancedLevel 360 und dem UniversalLevel 360 erstmals zwei 360 Grad-Linienlaser mit grünen Dioden für Heimwerker ein. Beim Nivellieren sind ihre Laserlinien bis zu viermal besser sichtbar als rote Laserlinien vergleichbarer Geräte ‒ selbst in heller Umgebung. Dadurch erweitert sich ihr Arbeitsbereich von 20 auf 24 Meter. Die Geräte bieten unterschiedliche Laserkonfigurationen ‒ so können sich Heimwerker anhand ihrer Bedürfnisse flexibel für ein Gerät entscheiden und ihre Projekte bestmöglich umsetzen: Der AdvancedLevel 360 ist der erste 360 Grad-Linienlaser im Markt, der zusätzlich zwei vertikale Linien sowie eine Lotfunktion bietet. Er eignet sich also sowohl für horizontales 360-Grad-Ausrichten, zum Beispiel beim Anbringen von Steckdosen, Vorhangstangen, Küchen- und Badschränken an mehreren Wänden im Raum, als auch für klassische Kreuzlinienlaser-Anwendungen wie das Positionieren von Bildern und Fliesen an nur einer Wand. Mit seiner zweiten vertikalen Linie lassen sich außerdem auch ganz einfach Duschkabinen oder Trockenbauwände im rechten Winkel platzieren. Darüber hinaus helfen Lotpunkt am Boden und Laserkreuz an der Decke dabei, Leuchten oder Brandmelder genau an der gewünschten Stelle anzubringen. Der AdvancedLevel 360 vereint damit Referenzpunkte an Wand, Boden und Decke und ist ein vielseitiger Allrounder. Wer für seine Projekte weder Lotpunkt noch zweite vertikale Linie benötigt, für den ist der UniversalLevel 360 das richtige Gerät. Beide Linienlaser nivellieren sich in weniger als vier Sekunden selbst und gleichen Unebenheiten bis ±4 Grad mit einer Genauigkeit von ±0,4 Millimetern pro Meter aus.

Einfache Handhabung durch optimiertes Design und Bedienkonzept

AdvancedLevel 360 und UniversalLevel 360 sind dank optimiertem Design besonders einfach und einhändig zu bedienen. Sie werden über einen Schiebschalter an der Geräteseite ein- und ausgeschaltet. Die gewünschte Laserkonfiguration wählt man dann bequem über den Modus-Knopf oben am Gerät. Ein zweiter, kleinerer Knopf dient zum Einstellen der Neigungsfunktion, beispielsweise für das Ausrichten von Treppengeländern. Beide Geräte lassen sich über ihr ¼ Zoll-Gewinde schnell und einfach auf einem Stativ oder einer Teleskopstange befestigen ‒ und somit immer gut positionieren. Egal ob Deckenabhängung oder dekoratives Fliesenmuster ‒ AdvancedLevel 360 und UniversalLevel 360 machen Heimwerkern rundum exaktes Ausrichten leicht.

Der AdvancedLevel 360 ist ab sofort erhältlich, der UniversalLevel 360 ab Juni.
Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer.

GerätekennwerteAdvancedLevel 360UniversalLevel 360
(ersetzt PLL 360)
Arbeitsbereich24 m24 m
Anzahl Laserlinien1 x horizontale 360°-Linie,
2 x vertikale Linien (Öffnungswinkel 120°)
1 x horizontale 360°-Linie,
1 x vertikale Linie (Öffnungswinkel 120°)
Lotpunktjanein
Laser-Diode
Laserlinie / Laserpunkt
500–540 nm / 630–650 nm 500–540 nm / ‒
Nivelliergenauigkeit
Laserlinien / Laserpunkt
±0,4 mm/m / ±1,0 mm/m±0,4 mm/m / ‒
Nivellierzeit<4 s<4 s
Selbstnivellierbereich±4°±4°
Laser-Klasse 22
Neigungsfunktion jaja
Stromversorgung4 x 1,5-V-(AA)-Batterien4 x 1,5-V-(AA)-Batterien
Abmessungen
(Länge x Breite x Höhe)
117 x 80 x 126 mm114 x 66 x 111 mm
Gewicht inklusive Batterien520 g560 g
Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer• Gerät, Schutztasche,
4 x 1,5-V-(AA)-Batterien: 189,99 €
• Gerät, Schutztasche, Stativ TT 150, 4 x 1,5-V-(AA)-Batterien: 209,99 €
• Gerät, Schutztasche,
4 x 1,5-V-(AA)-Batterien: 159,99 €
• Gerät, Schutztasche, Stativ TT 150, 4 x 1,5-V-(AA)-Batterien: 179,99 €
• Gerät, Schutztasche, Stativ TT 150, Universalklemme MM 3, 4 x 1,5-V-(AA)-Batterien: 189,99 €

Änderungen sind vorbehalten.

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2018 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2019 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 400 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2019). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 77,7 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 72 600 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 126 Standorten. Im Unternehmen sind etwa 30 000 Software-Entwickler tätig.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?