Infografik #Wirtschaft

Geschäftsverlauf 2017 nach Unternehmensbereichen

Medien-ID #1314618

Geschäftsverlauf 2017 nach Unternehmensbereichen

Zur positiven Geschäftsentwicklung von Bosch haben 2017 nach vorläufigen Geschäftszahlen alle Unternehmensbereiche beigetragen. Bei Mobility Solutions stieg der Umsatz um 7,8 Prozent auf 47,4 Milliarden Euro – 3-mal schneller als die weltweite Automobilproduktion. Der Zuwachs lag wechselkursbereinigt bei 9,2 Prozent. Consumer Goods steigerte seine Erlöse um 4,5 Prozent auf 18,5 Milliarden Euro. Wechselkursbereinigt stieg der Umsatz sogar um 6,7 Prozent. Industrial Technology legte ein kräftiges Wachstum mit 7,7 Prozent vor. Die Erlöse stiegen auf 6,7 Milliarden Euro. Das entspricht einem wechselkursbereinigten Plus von 8,5 Prozent. Energy and Building Technology erwirtschaftete einen Umsatz von 5,4 Milliarden Euro – ein Plus um 3,1 Prozent, wechselkursbereinigt um 4,8 Prozent.

Nachdruck für redaktionelle Zwecke honorarfrei mit Vermerk „Foto: Bosch“

Noch nicht das Richtige gefunden?