Suche

Pressemeldung #Power Tools
teilen

Flexible Allrounder in der 18 und 12 Volt-Klasse: Bosch Akku-Multifunktionswerkzeuge für Heimwerker

„Starlock“-Zubehör-Aufnahme für vielseitige Anwendungen

  • Modelle in verschiedenen Volt-Klassen: AdvancedMulti 18 und UniversalMulti 12
  • Mit „AutoClic“ komfortabler werkzeugloser Zubehörwechsel in Sekunden
  • Erweiterung des Akku-Systems „Power for All“
Manuel Roj

Manuel Roj >

X

Bosch erweitert sein Angebot an Multifunktionswerkzeugen um zwei flexible Akku-Varianten in der 18 Volt- und 12 Volt-Klasse: Der AdvancedMulti 18 und UniversalMulti 12 besitzen als erste kabellose Heimwerker-Geräte sowohl eine „Starlock“-Aufnahme als auch das Bosch „AutoClic“-System. Zudem gehören sie zum Bosch Akku-System „Power for All“: So können Heimwerker bereits vorhandene Akkus und Ladegeräte einer Volt-Klasse auch für die neuen Geräte nutzen.

Die von Bosch und Fein, zwei führenden Anbietern für oszillierende Elektrowerkzeuge, gemeinsam entwickelte „Starlock“-Aufnahme sorgt für eine optimale Kraftübertragung von der Maschine auf das Zubehör und damit für höhere Leistung, schnelleren Arbeitsfortschritt und präzisere Ergebnisse. Mit „AutoClic“ ist das Zubehör werkzeuglos in Sekunden gewechselt: Wie ein Ski-Schuh wird es beim Einsetzen mit einem Klick in der Bindung fixiert. Zum Lösen des Zubehörs muss nur der Hebel am Geräte-Kopf betätigt werden.

Allrounder für unterschiedlichste Projekte

Egal ob sägen, trennen, schaben oder schleifen ‒ mit den neuen Akku-Multi-funktionswerkzeugen sind alle Aufgaben schnell und komfortabel erledigt. Stehen Projekte wie beispielsweise Parkettverlegung auf dem Programm, können Heimwerker auf den leistungsstarken AdvancedMulti 18 zurückgreifen. Mit seinem zusätzlichen Anti-Vibrationshandgriff lässt er sich sehr leicht und präzise führen, zum Beispiel an der Wand entlang. Dank einem 180 Grad-LED-Lichtband sind auch dunkle Arbeitsbereiche jederzeit gut ausgeleuchtet.

Für kleinere und gelegentliche Ausbesserungen oder Anpassungen, etwa zum Kürzen einer Türzarge oder Auswechseln einer zerbrochenen Fliese, ist der UniversalMulti 12 geeignet. Er ist kompakter als das 18 Volt-Modell und kann optional mit einem Anti-Vibrationshandgriff ausgestattet werden. Bei Arbeit in dunklen Bereichen ermöglicht ein integriertes LED-Licht gute Sicht.

Beide Akku-Multifunktionswerkzeuge bieten eine Konstant-Elektronik, dank der die Leistung auch bei starker Last gleich hoch bleibt. Ihr vierstufiger Tiefenanschlag ermöglicht genaue Schnitte mit definierter Tiefe. Damit unterschiedliche Materialien bearbeitet werden können, bieten die Geräte eine stufenlose Drehzahleinstellung. Mittels Adapter kann eine Staubabsaugung angeschlossen werden.

Zubehöre für jede Anwendung, ein Akku für viele Geräte

Beim Zubehör können Heimwerker aus einem vielseitigen „Starlock“-Sortiment wählen. Es umfasst auch einzigartige Teile wie einen Schleiffinger für Arbeiten an sehr engen Stellen. Ein simples Farbleitsystem hilft, das passende der derzeit 32 „Starlock“-Zubehöre zu wählen: Eine Farbmarkierung am Zubehör zeigt, welches Material bearbeitet werden kann – etwa grau für Holz und blau für Metall.

Der AdvancedMulti 18 und UniversalMulti 12 sind Teil des „Power for All“- Systems von Bosch, das Heimwerker- und Gartengeräte umfasst. Mit ein und demselben 18 beziehungsweise 12 Volt-Lithium-Ionen-Akku lassen sich derzeit 20 beziehungsweise 14 Elektrowerkzeuge betreiben. Heimwerker können so auf für sie überflüssige Akkus und Ladegeräte verzichten und gleichzeitig Geld sparen. Die „12“ beim UniversalMulti12 steht für die maximale Akku-Spannung von 12 Volt. Sie hat die bisherige Nomenklatur mit 10,8 Volt abgelöst, die Angabe der durchschnittlichen Akku-Spannung. Alle Heimwerkerelektrowerkzeuge und Akkus mit 10,8 und 12 Volt von Bosch sind kompatibel.

Die Akku-Multifunktionswerkzeuge AdvancedMulti 18 und UniversalMulti 12 sind ab Juli 2017 erhältlich. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer. Änderungen sind vorbehalten.

GerätekennwerteAdvancedMulti 18UniversalMulti 12
(ersetzt PMF 10,8 LI)
Max. Akku-Spannung18 V12 V
Akku-Kapazität2,5 Ah2,5 Ah
Oszillation10.000 – 20.000 min-110.000 – 20.000 min-1
Oszillationswinkel2,8°2,8°
Gewicht1,4 kg1,1 kg
Lieferumfang/Unverbindliche
Preisempfehlung
einschließlich Mehrwertsteuer

  • als Set mit 2,5 Ah-
    Akku und Schnellladegerät:
    199,99 €
  • ohne Akku und La-degerät: 129,99 €

  • als Set mit 2,5 Ah-
    Akku und Schnellladegerät:
    159,99 €
  • ohne Akku und La-degerät: 109,99 €

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2020 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2021 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2020). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 73 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 129 Standorten, davon etwa 34 000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?