Infografik #Wirtschaft

Facts 2017: Wachstum durch Innovationen

Medien-ID #1314622

Facts 2017: Wachstum durch Innovationen

Gerade in Zeiten des dynamischen Wandels in Technik und Märkten investiert Bosch unverändert in die Zukunft. 2017 betrugen die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung 7,5 Milliarden Euro. Dies entspricht rund zehn Prozent vom Umsatz. Im vergangenen Jahr wuchs im Bereich Forschung und Entwicklung die Belegschaft um 3 600 Mitarbeiter an den weltweit 125 Entwicklungsstandorten an. In Summe arbeiten 62 500 Mitarbeiter bei Bosch weltweit in Forschung und Entwicklung. Bosch wird in den nächsten fünf Jahren rund 300 Millionen Euro in den Ausbau der Kompetenzen im Bereich Künstlicher Intelligenz investieren.

Nachdruck für redaktionelle Zwecke honorarfrei mit Vermerk „Foto: Bosch“

Noch nicht das Richtige gefunden?