Video #Vernetzte Mobilität

TV-Footage, Halbleiter aus dem Bosch Halbleiterwerk in Dresden

Medien-ID #0d4c6f8a

Halbleiter finden immer mehr Einsatz, beispielsweise im Internet der Dinge und für die Mobilität der Zukunft. Ausgangspunkt für die Halbleiterproduktion sind kreisrunde Scheiben aus Silizium, die sogenannten Wafer. In der Dresdner Chipfabrik von Bosch haben sie einen Durchmesser von 300 Millimeter. Die noch unbehandelten, sogenannten Roh-Wafer werden in einem mehrwöchigen Fertigungsprozess bearbeitet, um daraus die begehrten Halbleiterchips herzustellen.

Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei mit Vermerk „Quelle: Bosch“.

Noch nicht das Richtige gefunden?