Suche

Pressemeldung #Elektrifizierte Mobilität

Neuer Rekord: Mehr als 9.000 Teilnehmer bei Bosch eBike Systems Schulungstour

Erfolgreicher Abschluss der europaweiten Fachhändler-Schulung

  • Rekordwert bei Teilnehmerzahlen
  • Bosch-Fachberater bieten nützliche Insights
Tamara Winograd

Tamara Winograd >

Stuttgart/Reutlingen – Bosch eBike Systems beendet seine Schulungstour 2016/17 für Fachhändler mit neuem Rekord. Die Bilanz: Mehr als 9.000 Teilnehmer bei insgesamt 215 Schulungsterminen in 15 Ländern und 80 Städten. Erstmals gab es auch für schwedische und finnische Fachhändler nützliche Tipps zu eBike-Technik und Service. Schwerpunkte waren die aktuellen Produkte sowie der korrekte Umgang mit dem Bosch Diagnose-Tool.

Neue Herausforderungen, fortschreitende eBike-Technik

„Wir freuen uns, dass unsere Schulungen so gut angenommen werden. Denn eine kontinuierliche Weiterbildung und die Erhöhung von Fachkompetenz hinsichtlich der eBike-Technik ist für den Fachhandel von entscheidender Bedeutung“, sagt Ulrich Lippmann, Schulungsleiter Bosch eBike Systems. „Der rapide Wandel, den die Digitalisierung mit sich bringt stellt den Fachhandel vor immer neue Herausforderungen. Es ist wichtig, auf dem aktuellen Stand zu bleiben und so den Kunden einen Mehrwert zu bieten“, so Lippmann.

Expertentipps in 15 Ländern

Bei den Schulungen lagen die Schwerpunkte auf dem Umgang mit dem Bosch Diagnose Tool inklusive Capacity Tester und auf den Produktneuheiten des Modelljahrs 2017 wie etwa Purion, DualBattery oder dem Compact Charger. Weiterhin gab es Expertentipps zu Bedienung, Fehlersuche und -behebung sowie Insights zu Entwicklungen auf dem eBike-Markt. Zum Abschluss eines jeden Schulungstermins erhielten die Teilnehmer ein Bosch-Zertifikat. Die Schulungen fanden statt in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Italien, Benelux, Norwegen, Spanien, Kroatien, Tschechien, Portugal, Slowenien, Finnland und Schweden.

Ketchum Pleon GmbH

Sebastian Baierschmitt

Tel.: +49 (0)711 210 99-426

Fax: +49 (0)711 210 99-499

Bosch.eBike@ketchumpleon.com

Über Bosch eBike Systems

Eine neue Generation Fahrräder erobert Stadt und Land und gehört bereits heute zum Alltagsbild: eBikes sind ein modernes Fortbewegungsmittel für moderne Menschen. Für Schnelle und Gemütliche, für Fitte und Bequeme, für Pendler und Genussradler, und natürlich für Alt und Jung. Hinter dem Rückenwind technisch führender eBikes von rund 70 führenden Fahrradmarken in Europa stecken Komponenten, die von Bosch zur Perfektion gebracht werden. Von der hocheffizienten Antriebseinheit (Motor und Getriebe), über hochqualitative Akkus bis hin zu einem intuitiv bedienbaren, smarten Bord- und Fahrradcomputer reicht das Bosch-Portfolio. Die perfekte Abstimmung der Komponenten ist der Schlüssel zur typischen Bosch-Performance in Komfort wie Leistungsfähigkeit. Die eBike-Systeme profitieren wie andere Bosch-Produkte vom Technik- und Fertigungs-Know-how der Bosch-Gruppe: Von der Konzeption über das Engineering bis hin zu Produktion, Marketing und After-Sales-Service setzt Bosch eBike Systems immer wieder aufs Neue Maßstäbe für die eBike-Branche. Die Erfahrung der Bosch-Gruppe auf den Gebieten Elektromotor, Sensorik, Displays und Lithium-Ionen-Batterie verschafft Bosch-eBike-Systemen Technik fürs Leben und eBike-Fahrern ihren Spaß.

Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2020). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 73 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 129 Standorten, davon etwa 34 000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?