Suche

Für mehr Sicherheit im Verkehr

Tamara Winograd

Tamara Winograd >

Bosch eBike ABS gewinnt DEKRA Award

  • DEKRA würdigt Innovation von Bosch eBike Systems
  • Bosch eBike ABS in der Kategorie „Sicherheit im Verkehr“ ausgezeichnet
  • Antiblockiersystem unterstützt Pedelec-Fahrer in kritischen Bremssituationen

Stuttgart/Reutlingen – Die Sicherheit für eBike-Fahrer und ihre Umwelt ist ein entscheidender Faktor. Das von Bosch eBike Systems entwickelte Antiblockiersystem für Pedelecs kann maßgeblich dazu beitragen, eBike-Unfälle zu vermeiden. Das Bosch eBike ABS ist seit Ende 2018 in verschiedenen eBike-Modellen im Handel verfügbar und wurde jetzt mit dem renommierten DEKRA Award ausgezeichnet. „Der Sieger in der Kategorie ‚Sicherheit im Verkehr‘ schafft durch seine Entwicklung langfristig und nachhaltig mehr Sicherheit für Pedelec-Fahrer – und das in einer Zeit, in der das Thema Zweiradsicherheit immer mehr an Bedeutung gewinnt“, begründet die DEKRA-Jury ihre Entscheidung.

Wichtiger Hebel für die Unfallvermeidung

Immer mehr Menschen steigen inzwischen aufs Pedelec um. Allein in Deutschland radeln rund 4,5 Millionen Menschen mit elektrischer Unterstützung. Doch mit den wachsenden Nutzerzahlen und der deutlich höheren Anzahl gefahrener Kilometer steigt auch das Unfallrisiko. „Diese Auszeichnung sehen wir als weitere Bestätigung dafür, dass wir mit unserer Innovation einen wichtigen Beitrag zur Unfallvermeidung auf den Straßen leisten. Das ABS wird in Zukunft ein ganz entscheidender Hebel sein, um die Sicherheit für eBiker zu erhöhen und damit auch diese Form der Mobilität weiter voranzutreiben“, erklärt Claus Fleischer, Geschäftsleiter Bosch eBike Systems. Eine Studie der Bosch Unfallforschung bestätigt das Potenzial: Wenn alle Pedelecs mit ABS ausgestattet wären und die Fahrer entsprechend reagieren würden, könnten jährlich bis zu 29 Prozent aller Unfälle mit Pedelecs vermieden werden.

Effizienter bremsen mit dem eBike ABS

Das weltweit erste serienreife Antiblockiersystem für Pedelecs ermöglicht ein kontrolliertes, stabiles Abbremsen in kritischen Fahrsituationen. Dafür kombiniert es ein Vorderrad-ABS mit einer Hinterrad-Abheberegelung. Bei schwierigen Bremsmanövern regelt es den Bremsdruck und optimiert so Fahrstabilität und Lenkbarkeit des eBikes. Das verringert die Wahrscheinlichkeit, dass das Vorderrad blockiert und wegrutscht oder das Hinterrad abhebt. Das Risiko von Überschlägen und Stürzen lässt sich so reduzieren, der eBiker ist sicherer im Verkehr unterwegs.

Über den DEKRA Award

Die weltweit tätige Expertenorganisation DEKRA vergibt diese Auszeichnung gemeinsam mit dem Magazin WirtschaftsWoche an herausragende Konzepte, Initiativen oder Prozesse im Dienste der Sicherheit. Ein Expertenausschuss ermittelt in einem zweistufigen Verfahren die Gewinner in den vier Kategorien „Sicherheit im Verkehr“, „Sicherheit bei der Arbeit“, „Sicherheit zu Hause“ und „Start-ups“. Der DEKRA Award 2019 wurde am 23. Oktober in Berlin verliehen.

Über Bosch eBike Systems

Eine neue Generation Fahrräder erobert Stadt und Land und gehört bereits heute zum Alltagsbild: eBikes sind ein modernes Fortbewegungsmittel für moderne Menschen. Für Schnelle und Gemütliche, für Fitte und Bequeme, für Pendler und Genussradler, und natürlich für Alt und Jung. Hinter dem Rückenwind technisch führender eBikes von rund 70 führenden Fahrradmarken in Europa stecken Komponenten, die von Bosch zur Perfektion gebracht werden. Von der hocheffizienten Antriebseinheit (Motor und Getriebe), über hochqualitative Akkus bis hin zu einem intuitiv bedienbaren, smarten Bord- und Fahrradcomputer reicht das Bosch-Portfolio. Die perfekte Abstimmung der Komponenten ist der Schlüssel zur typischen Bosch-Performance in Komfort wie Leistungsfähigkeit. Die eBike-Systeme profitieren wie andere Bosch-Produkte vom Technik- und Fertigungs-Know-how der Bosch-Gruppe: Von der Konzeption über das Engineering bis hin zu Produktion, Marketing und After-Sales-Service setzt Bosch eBike Systems immer wieder aufs Neue Maßstäbe für die eBike-Branche. Die Erfahrung der Bosch-Gruppe auf den Gebieten Elektromotor, Sensorik, Displays und Lithium-Ionen-Batterie verschafft Bosch-eBike-Systemen Technik fürs Leben und eBike-Fahrern ihren Spaß.

Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 410 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2018). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 78,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 460 Tochter- und Regionalgesellschaften in mehr als 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 68 700 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an rund 130 Standorten.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?