Suche

Pressemeldung #eBike Systems
teilen

eBike Welt in Zahlen

Tamara Winograd

Tamara Winograd >

eBiken liegt im Trend. Mittlerweile sind auf Deutschlands Straßen mehr als drei Millionen Pedelecs unterwegs. Das Angebot bei Elektrofahrrädern ist breit gefächert: Von bequemen Tiefeinsteigern und Alltagsrädern, bis hin zu sportiven eMountainbikes oder praktischen eCargorädern – für jeden Einsatzzweck gibt es das passende eBike. Aus mehr als 2.000 Modellen können Interessenten auf dem deutschen Markt wählen.

Die Begeisterung ist in vielen Ländern spürbar. In Europa sollen bis 2023 jährlich 3,3 Millionen Pedelecs verkauft werden. Die stetig steigende Nachfrage hängt damit zusammen, dass das eBike nicht nur Freizeitradlern neue Möglichkeiten eröffnet, sondern auch Lösungen bietet für die Stadt der Zukunft: So ließen sich 51 Prozent der motorisierten Transportfahrten auf Fahrräder oder Cargo-Bikes verlagern. Speziell Paketzusteller oder Lieferdienste können von Lastenrädern profitieren. Bis zu 200 Kilogramm lassen sich mit eCargo-Bikes problemlos befördern.

Das eBike ist der perfekte Begleiter für die Stadt. Jede zweite Fahrt mit dem Pkw ist kürzer als 5 Kilometer. Auf diesen Distanzen ist das eBike das schnellste Verkehrsmittel im urbanen Raum und erspart die lästige Parkplatzsuche. Darüber hinaus ermöglicht der Umstieg auf das Elektrofahrrad neue Optionen für Stadtplaner: Auf einen Pkw-Stellplatz passen sechs bis acht Fahrräder. Wiedergewonnene Flächen werden so frei für Mensch und Umwelt.

Journalistenkontakt:
Robert Bosch GmbH
Tamara Winograd
Leiterin Marketing und Kommunikation Bosch eBike Systems
Tel.: +49 (0)7121 35-394 64
Tamara.Winograd@de.bosch.com

Robert Bosch GmbH
Dennis Christmann
Manager Public Relations Bosch eBike Systems
Tel.: +49 (0)7121 35-184 91
Dennis.Christmann@de.bosch.com

Bosch eBike Systems gestaltet die Zukunft der eBike-Mobilität mit innovativen Produkten und digitalen Services, die von hocheffizienten Antriebssystemen über das erste serienreife ABS fürs eBike bis hin zu Connected Biking Lösungen reichen. Auf den täglichen Wegen durch die Stadt, bei genussvollen Touren über Land oder für sportliche Abenteuer in den Bergen: Bosch eBike Systems bietet eBiker*innen für jeden Anspruch und jeden Einsatzbereich das passende Antriebssystem (Drive Unit, Akku, Display und App), das für ein einzigartiges Fahrgefühl sorgt. Heute vertrauen mehr als 100 weltweit führende Fahrradmarken dem perfekt aufeinander abgestimmten, modularen Produkt-Portfolio. Als eigenständiger Geschäftsbereich innerhalb der Bosch-Gruppe nutzt Bosch eBike Systems auch das Technologie- und Fertigungs-Know-how des Konzerns. Für eine gesunde, sichere und nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.

Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunter-nehmen mit weltweit rund 402.600 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2021). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 78,7 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO2-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 76.100 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 128 Standorten, davon mehr als 38.000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse

Noch nicht das Richtige gefunden?