Suche

Die Herbst-Highlights 2020 von Bosch Smart Home

Cammi Tran

Cammi Tran >

X

Rundum sicher im intelligenten Zuhause von heute

Stuttgart – Bosch Smart Home läutet den Herbst mit gleich drei Neuzugängen ein, die gemeinsam für noch mehr Sicherheit im smarten Heim sorgen: Der Bosch Smart Home Wassermelder alarmiert zuverlässig bei Wasseraustritt und verhindert so größere Sachschäden. Der neue Zwischenstecker Kompakt verlängert die Reichweiten für mehrere Bosch Smart Home Produkte. Zudem ergänzt eine neue Partnerschaft mit der Firma LEDVANCE die Möglichkeiten intelligenter Beleuchtung im Bosch Smart Home. Diese zusätzlichen Helfer machen das smarte Zuhause noch ein Stück sicherer und ermöglichen allen Nutzern, die Herbst- und Winterzeit entspannter und sorgenfreier zu genießen.

Die Neuheiten im Überblick:

Wassermelder

  • Benachrichtigt zuverlässig bei Wasseraustritt – auch unterwegs mit Push-Nachricht und Livebild.
  • Verhindert größere Gefahren, indem die per Zwischenstecker angeschlossenen Elektrogeräte sofort vom Netz getrennt werden.

Zwischenstecker Kompakt

  • Sorgt für eine optimale Verstärkung des Funksignals der Bosch Produkte Wassermelder, Twinguard, Bewegungsmelder und Twist.
  • Vereint viele smarte Funktionen, wie z.B. Stromverbrauchsmessung und Einbindung in Dienste wie Anwesenheitssimulation und Bewegungslicht.

LEDVANCE

  • Ergänzt als neuer Partner von smarten Lichtlösungen.
  • Erweitert das Angebot mit neuen Starter Kits für Einbruch- und Brandschutz

Der Bosch Smart Home Wassermelder – Sachschäden verhindern war noch nie so einfach

Wasserschäden in Privathaushalten sind ein unterschätztes Risiko. Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sind sie mit 62 Prozent die mit Abstand häufigsten Haushaltsschäden. Um Schäden durch austretendes Wasser effektiv zu minimieren, nimmt Bosch den neuen Wassermelder in die Smart Home Produktfamilie auf. In seinem flachen, zurückhaltenden Design steckt ein verlässlicher Helfer. Denn er alarmiert zuverlässig ab einem Wasserstand von 1,5 mm: akustisch durch gut hörbares Piepen und visuell durch blaues Blinken von im Bosch Smart Home System integrierten Philips Hue oder LEDVANCE Leuchten. Das ist besonders von Vorteil, wenn die potenziellen Gefahrenquellen, wie zum Beispiel die Waschmaschine, im Keller stehen.

Häufig treten Wasserschäden auf, wenn niemand zu Hause ist. Der Wassermelder informiert Bosch Smart Home Nutzer deshalb unterwegs per Push-Nachricht und Livebild der Innenkameras. So können Nutzer schnell und gezielt reagieren und hohe finanzielle Schäden durch stunden- oder sogar tagelangen Wasseraustritt vermeiden. Über einen Notruf-Button in der App kann direkt professionelle Hilfe angefordert werden. Zudem können über Zwischenstecker angeschlossene Elektrogeräte im Falle eines Wasseraustritts durch Automationen sofort vom Strom getrennt werden, wodurch größere Gefahren, wie beispielsweise Stromschläge, vermieden werden können.

Die rutschfeste Silikonbeschichtung auf der Unterseite des Bosch Smart Home Wassermelders sorgt zudem dafür, dass der kleine Melder an Ort und Stelle bleibt. Sollte der Wassermelder doch versehentlich bewegt werden, zum Beispiel beim Putzen oder durch Haustiere, löst das Gerät selbstständig eine App-Benachrichtigung aus.

Der Zwischenstecker Kompakt – Kleiner Allrounder im smarten Zuhause

Die perfekte Ergänzung für das gesamte Smart Home System von Bosch ist der Zwischenstecker Kompakt. Mit seiner Hilfe können, wie schon vom bisherigen smarten Zwischenstecker gewohnt, herkömmliche Elektrogeräte einfach und unkompliziert ins System integriert und somit in Automationen, Szenarien und die Anwesenheitssimulation eingebunden werden. Zudem verfügt er über nützliche Funktionen wie die programmierbare Zeitschaltuhr, Steuerung über Sprachassistenten, eingebaute Kindersicherung und die Stromverbrauchsmessung für angeschlossene Elektrogeräte.

Dank seiner kompakten Bauweise können mehrere smarte Stecker direkt nebeneinander verwendet werden. Zudem ermöglicht er die smarte Anbindung von bisher unerreichten Räumen wie dem Keller oder Dachboden, da er die Funksignal-Verstärkung für folgende Geräte aus dem Bosch Smart Home Sortiment unterstützt: Wassermelder, Twinguard, Bewegungsmelder, Twist sowie weitere Zwischenstecker Kompakt.

Es werde Licht – Smarte Lichtlösungen mit LEDVANCE

Zusammen mit LEDVANCE, einem Unternehmen für Lichtprodukte und vernetzte Lichtanwendungen, das aus einer Ausgliederung der Osram GmbH hervorgegangen ist, erweitert Bosch Smart Home die Möglichkeiten smarter Lichtlösungen in seinem System. In enger Zusammenarbeit mit LEDVANCE bietet Bosch Smart Home gemeinsame Starter Sets an, die Anwendungsszenarien rund um Einbruch- und Brandschutz ermöglichen. Um ungebetene Gäste abzuschrecken, blinken die LEDVANCE Lampen bei einem Einbruchsversuch in auffälligem Rot. Bei Rauchentwicklung tauchen sie den Raum in intensives gelbes Licht, um Flucht- und Rettungswege bestmöglich auszuleuchten.

Dabei lassen sich die Lichtlösungen der Smart+ ZigBee 3.0 Serie von LEDVANCE ganz einfach und bequem über den bestehenden Bosch Smart Home Controller und ohne eine eigene Bridge ins System integrieren. Durch die direkte Einbindung genießen Nutzer auch für Ihre Leuchten ein hohes Niveau an Sicherheit und Datenschutz.

Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden durch die Zusammenarbeit mit LEDVANCE die Einbindung smarter und individueller Beleuchtung vereinfachen können und damit auch ihre Sicherheit erhöhen.

Christian Thess, Geschäftsführer von Bosch Smart Home

Verfügbarkeit und Preis: Wassermelder
In Deutschland, Österreich, Frankreich
48,69€ UVP € inkl. 16% MwSt. bis 31.12.2020
49,95€ UVP inkl. 19% MwSt ab 01.01.2021
Erhältlich ab sofort

Verfügbarkeit und Preis: Zwischenstecker Kompakt
In Deutschland, Österreich, Frankreich
44,95€ UVP inkl. 19% MwSt ab 01.01.2021
Erhältlich ab Januar 2021

Verfügbarkeit und Preis: Wassermelder Paket mit Zwischenstecker Kompakt
In Deutschland, Österreich, Frankreich
(2x Wassermelder, 1x Zwischenstecker Kompakt)
129,95€ UVP inkl. 19% MwSt ab 01.01.2021
Erhältlich ab Januar 2021

Verfügbarkeit und Preis: LEDVANCE Starter Kits
Bosch & Ledvance Starter Kit Brandschutz
In Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien
(Bosch Smart Home Controller, Bosch Smart Home Rauchwarnmelder, 2 LEDVANCE LED-Lampen E27)
194,91€ UVP € inkl. 16% MwSt. bis 31.12.2020
199,95€ UVP inkl. 19% MwSt ab 01.01.2021
Erhältlich ab sofort

Verfügbarkeit und Preis Bosch & Ledvance Starter Kit Alarmsystem
In Deutschland, Österreich, Frankreich und Großbritannien
(Bosch Smart Home Controller, Bosch Smart Home Bewegungsmelder, 2 Bosch Smart Home Tür-/Fensterkontakte, LEDVANCE LED-Lampe (E27), LEDVANCE LED-Lichtband)
292,39€ UVP inkl. 16% MwSt. bis 31.12.2020
299,95€ UVP inkl. 19% MwSt ab 01.01.2021
Erhältlich ab sofort

Leserkontakt:
Robert Bosch Smart Home GmbH
Cammi Tran
Telefon: +49 711 811-92603
cammi.tran@de.bosch.com

Journalistenkontakt:
haebmau ag
Annerose Neumann
Telefon: +49 30 726 208-450
annerose.neumann@haebmau.de

Die Robert Bosch Smart Home GmbH wurde als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen bietet intelligente Endkundenlösungen für das vernetzte Zuhause aus einer Hand an.

Bosch Smart Home vereinfacht das Leben in den eigenen vier Wänden durch die Regelung von Routinetätigkeiten im Hintergrund. Es bietet Lösungen für ein sicheres Leben und eine optimale Wohnumgebung.

Mehr Informationen unter www.bosch-smarthome.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 400 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2019). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 77,7 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 72 600 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 126 Standorten. Im Unternehmen sind etwa 30 000 Software-Entwickler tätig.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

ÜBER LEDVANCE
Mit Niederlassungen in mehr als 50 Ländern und Geschäftsaktivitäten in über 140 Ländern ist LEDVANCE eines der weltweit führenden Unternehmen in der Allgemeinbeleuchtung für professionelle Kunden und Endkonsumenten. Aus dem OSRAM-Geschäftsbereich für die Allgemeinbeleuchtung hervorgegangen, umfasst das Portfolio von LEDVANCE ein breitgefächertes Sortiment an LED-Leuchten für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsbereiche, intelligente Licht-Produkte für Smart Homes und Smart Buildings, eines der umfassendsten Angebote an fortschrittlichen LED-Lampen in der Lichtbranche sowie traditionelle Leuchtmittel. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte LEDVANCE einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Basierend auf einer Vereinbarung mit OSRAM wird LEDVANCE weiterhin den OSRAM-Markennamen für viele seiner Produkte verwenden (SYLVANIA in den USA und Kanada). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.ledvance.de.

Noch nicht das Richtige gefunden?