Event #Bosch Gruppe
teilen

#BoschCES 2024 Pressekonferenz

Keyvisual Bosch CES 2023

Pressekonferenz

#BoschCES

    Montag, 8. Januar 2024 um 9:00-9:45 Uhr PST / 18:00-18:45 CET

    Ballroom Banyan A-D im Mandalay Bay Hotel, Las Vegas, South Convention Center, Level 3

Wir verlassen uns immer mehr auf neue Technologien, die unser Leben einfacher, bequemer und sicherer machen sollen. Gleichzeitig erreicht unser weltweiter Energieverbrauch jedes Jahr neue Höchstwerte. Wir brauchen Lösungen, die unseren ständig steigenden Energiebedarf mit dem Schutz unseres Planeten in Einklang bringen.

Unter dem Motto „Energized #LikeABosch“ zeigen wir auf der CES 2024 in Las Vegas, wie Bosch mit seinen technischen Lösungen dazu beiträgt, den Energieverbrauch nachhaltig zu optimieren. Danach streben wir vor allem, indem wir die Effizienz unserer Produkte steigern und die Elektrifizierung vorantreiben – nicht nur in der Mobilität, sondern auch zu Hause.

MESSESTAND: 9.- 12. Januar 2024 in der Central Hall, Stand #17207

FOLGEN SIE den Bosch CES 2024 Highlights auch auf X: #BoschCES.

Journalistenkontakte:

Bosch auf der CES: Irina Ananyeva, +49 152 597-53284, Tim Wieland, +1 248 410-0288, Trix Böhne +49 173 523-9774

Vernetzte Mobilität, Software, Halbleiter: Athanassios Kaliudis, +49 152 086-51292

Smart Living: Dörthe Warnk, +49 172 153-8714

Wasserstoff: Anna Schmatz, +49 173 409-7533

Automatisiertes Fahren: Jennifer Gass, +49 152 346-63461

Nachhaltigkeit: Inga Ehret, +49 172 324-2636

Ansprechpartner

Über Bosch

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 421 000 Mitarbeitenden (Stand: 31.12.2022). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 88,2 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 470 Tochter- und Regionalgesellschaften in mehr als 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 85 500 Mitarbeitende in Forschung und Entwicklung an 136 Standorten, davon etwa 44 000 Software-Entwicklerinnen und -Entwickler.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ von Robert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbstständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 94 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die übrigen Anteile halten eine Gesellschaft der Familie Bosch und die Robert Bosch GmbH. Die Stimmrechte liegen mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse

Explore more

Noch nicht das Richtige gefunden?