Suche

Pressemeldung #Smart Home

Bosch Smart Home und Yale schaffen gemeinsam ein rundum sicheres Zuhause

Smartes Zuhause, smartes Türschloss – Ein Plus an Komfort und Sicherheit

Cammi Tran

Cammi Tran >

X

Stuttgart – Bosch heißt im Oktober mit Yale, dem Spezialisten für Sicherheitstechnik aus dem Hause ASSA ABLOY, ein neues Mitglied in seinem Smart Home System willkommen. Yale bringt dabei über 180 Jahre Erfahrung im Bereich der Schloss- und Sicherheitstechnik in diese Partnerschaft. Mit der Integration des mehrfach ausgezeichneten Linus Türschlosses von Yale, bietet Bosch ab sofort all seinen Nutzern die Option auf smarte Zutrittslösungen für ihr Zuhause. Damit eröffnen sich zahlreiche neue und praktische Möglichkeiten, die Haus- und Wohnungstür in smarte Gewohnheiten und Abläufe zu integrieren – für noch mehr Komfort und Sicherheit im Bosch Smart Home.

Mit der Marke Yale von ASSA ABLOY haben wir genau den richtigen Partner beim Thema Zutrittslösungen gefunden. Die Integration des smarten Linus® Türschlosses komplettiert das Smart Home Nutzererlebnis im Bereich Haussicherung und Komfort gewinnbringend und fügt sich harmonisch in die Alltagsnutzung der Bosch Smart Home Besitzer ein,

so Christian Thess, Geschäftsführer von Bosch Smart Home, über den Neuzugang im Bosch Smart Home System.

Ein smarter Wächter für das Bosch Smart Home

Ein smartes Zuhause beginnt schon an einer smarten Tür – und dafür sorgt im Bosch Smart Home das smarte Linus® Türschloss von Yale. Es lässt sich ganz ohne Schrauben und Bohren montieren und über die Yale Access App in Betrieb nehmen. Damit kann jederzeit der aktuelle Status eingesehen, sowie die Tür direkt ver- und entriegelt werden. Die Steuerung ist außerdem per Sprachbefehl über Siri, Google Assistant und Alexa möglich. Wie gewohnt kann auch weiterhin der herkömmliche Schlüssel zum Öffnen der smarten Tür verwendet werden. Auf Wunsch können Nutzer auch die Auto-Unlock Funktion des Türschlosses aktivieren. Damit wird die Tür dank Geofencing automatisch entriegelt, sobald man sich nähert – besonders praktisch mit vollen Einkaufstüten oder Paketen unterm Arm und dem Handy tief in der Tasche liegend.

Die Integration des smarten Yale Linus Türschlosses in das Bosch Smart Home System ermöglicht das Zusammenspiel mit den bereits bestehenden Bosch Smart Home Geräten und eröffnet so eine Vielzahl an Kombinationen in Automationen, Szenarien und Diensten, die den Alltag zusätzlich erleichtern und für ein Plus an Sicherheit sorgen.

Der perfekte Partner für das smarte Linus® Türschloss ist hierbei die Bosch Eyes Außenkamera, denn sie behält alles vor und um die Haustür im Blick. Sobald sie eine Bewegung erkennt, erhält der Nutzer eine Benachrichtigung über die Bosch Smart Home App und kann sich per Live-Stream direkt ein Bild von der Situation machen. Damit Kamera und Türschloss optimal zusammenarbeiten, gibt es in Kürze den passenden Dienst „Zugangssteuerung“ in der Bosch Smart Home App. So können Nutzer nicht nur prüfen, wer vor der Tür steht und mit der Person sprechen, sondern auch direkt mit einem Klick die Tür öffnen, ohne dabei die aktuelle Ansicht verlassen oder zwischen den Apps wechseln zu müssen. Perfekt für den Paketboten oder spontane Besucher. Darüber hinaus besteht über die Yale Access App auch die Möglichkeit, einen temporären virtuellen Schlüssel zu übergeben um Haussittern, Putzkräften, Pflegepersonal oder Feriengästen Zutritt zu gewähren. Wiederkehrende Besuche lassen sich somit kontaktlos organisieren.

Smartes Türschloss trifft auf smartes System - Perfektes Zusammenspiel im smarten Alltag

Ist die Eingangstür abgeschlossen? Habe ich das Alarmsystem beim Rausgehen aktiviert? Habe ich alle Lampen ausgeschaltet? – auch im Alltag und bei den täglichen Routinen kann das Linus® Türschloss ab sofort hilfreich und gezielt unterstützen. Mit der Einbindung in individuelle Bosch Smart Home Automationen, können nach dem Wenn-Dann-Prinzip beim Abschließen automatisch das Alarmsystem aktiviert und Szenarien ausgelöst werden. Bei einem „Haus verlassen“ Szenario werden Geräte wie der Bosch Smart Home Zwischenstecker oder smarte Lichtlösungen ausgeschaltet. Das Schloss kann die Haustür auch zu einer vordefinierten Zeit ganz automatisch verriegeln, um zum Beispiel am Ende des Tages mit einem sicheren Gefühl einzuschlafen.

Als eine Marke, die sich der kontinuierlichen Verbesserung ihrer Produkte verschrieben hat, freuen wir uns über die Aufnahme unseres Linus® Smart Locks in das Bosch Smart Home System. Als zwei etablierte Marken im Technologiebereich sind wir davon überzeugt, dass Yale und Bosch gemeinsam einen großen Mehrwert für den Alltag der Benutzer bietet. Mit unserer kombinierten Expertise in den Bereichen Türschlösser und Heimsicherheit bieten wir mit dem Linus® Smart Lock, welches direkt von Bosch als integraler Bestandteil ihres Systems vertrieben wird, eine intelligente Zugangslösung.

Thomas Moser, Vice President Yale & Smart Residential – EMEIA

„Mit der Marke Yale von ASSA ABLOY haben wir genau den richtigen Partner beim Thema Zutrittslösungen gefunden. Die Integration des smarten Linus® Türschlosses komplettiert das Smart Home Nutzererlebnis im Bereich Haussicherung und Komfort gewinnbringend und fügt sich harmonisch in die Alltagsnutzung der Bosch Smart Home Besitzer ein“, so Christian Thess, Geschäftsführer von Bosch Smart Home, über den Neuzugang im Bosch Smart Home System.

Thomas Moser, Vice President Yale & Smart Residential – EMEIA, begrüßt die Zusammenarbeit wie folgt: „Als eine Marke, die sich der kontinuierlichen Verbesserung ihrer Produkte verschrieben hat, freuen wir uns über die Aufnahme unseres Linus® Smart Locks in das Bosch Smart Home System. Als zwei etablierte Marken im Technologiebereich sind wir davon überzeugt, dass Yale und Bosch gemeinsam einen großen Mehrwert für den Alltag der Benutzer bietet. Mit unserer kombinierten Expertise in den Bereichen Türschlösser und Heimsicherheit bieten wir mit dem Linus® Smart Lock, welches direkt von Bosch als integraler Bestandteil ihres Systems vertrieben wird, eine intelligente Zugangslösung.“

Voraussetzungen & Verfügbarkeit

Voraussetzung für die vollumfängliche Nutzung aller Vorteile des smarten Linus® Türschlosses der Bosch Smart Home Controller, die Bosch Smart Home App, die Yale Access-App für Mobilgeräte, ein kompatibler Zylinder* und die Yale Connect Wi-Fi Bridge.

Zum Verkaufsstart am 15. Oktober 2021 wird ein entsprechendes Bundle, bestehend aus dem Yale Linus® Türschloss und einer Yale Connect Wi-Fi Bridge in Deutschland und Österreich erhältlich sein.

Preis: UVP € inkl. MwSt. 329,95€

*Kompatibilitätscheck über die Yale Webseite

Kontakt:

Robert Bosch Smart Home GmbH
Cammi Tran
cammi.tran@de.bosch.com

Journalistenkontakt:

haebmau ag
Nadine Agostini
Telefon: +49 30 726 208-425
bosch@haebmau.de

Die Robert Bosch Smart Home GmbH wurde als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen bietet intelligente Endkundenlösungen für das vernetzte Zuhause aus einer Hand an.

Bosch Smart Home vereinfacht das Leben in den eigenen vier Wänden durch die Regelung von Routinetätigkeiten im Hintergrund. Es bietet Lösungen für ein sicheres Leben und eine optimale Wohnumgebung.

Mehr Informationen unter www.bosch-smarthome.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2020). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 73 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 129 Standorten, davon etwa 34 000 Software-Entwickler.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ von Robert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbstständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 94 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die übrigen Anteile halten eine Gesellschaft der Familie Bosch und die Robert Bosch GmbH. Die Stimmrechte liegen mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.


Über Yale: Als führender Anbieter von Sicherheitslösungen schützt Yale seit 180 Jahren Menschen, Orte und Dinge, die uns lieb und teuer sind. Mit innovativen mechanischen Schlössern, Alarmvorrichtungen, Safes und Smart Locks für Eingangs-, Innen- und Schranktüren, Komplettlösungen und vielem mehr sorgen wir in Millionen von Privat- und Geschäftsräumen weltweit für verlässliche Sicherheit. Yale gehört zur ASSA ABLOY Gruppe – dem Weltmarktführer bei Zugangslösungen. Weitere Informationen unter www.yalehome.com.

Noch nicht das Richtige gefunden?