Suche

Pressemeldung #Elektrifizierte Mobilität
teilen

Akkuneuheiten für noch längere eBike-Touren

Mehr Reichweite, Flexibilität und Service: Bosch eBike Systems präsentiert neuen PowerPack 800 Frame, Akku-Guide und Akku-Check

  • Mit dem neuen PowerPack 800 Frame präsentiert Bosch eBike Systems den Akku mit dem höchsten Energieinhalt im Portfolio
  • Neue DualBattery-Kombinationsmöglichkeiten im smarten System
  • Neuer Akku-Guide vermittelt Basiswissen zum richtigen Umgang mit Akkus
  • Mehr Transparenz beim Gebrauchtkauf durch online Akku-Check
Tamara Winograd

Tamara Winograd >

Stuttgart/Reutlingen – Große Touren im Sattel verbringen oder den Alltag mit dem eCargobike gestalten und dabei noch seltener laden müssen. Das macht Bosch eBike Systems mit dem neuen PowerPack 800 Frame und neuen DualBattery-Kombinationsmöglichkeiten jetzt möglich. Um Nutzer*innen neue Informationen zum richtigen und sicheren Umgang mit Akkus und zum Thema Recycling zu geben, wurde der Akku-Guide aktualisiert und ergänzt. Für mehr Sicherheit beim Gebrauchtkauf von Akkus steht ab sofort der Akku-Check auf der Bosch Webseite zur Verfügung.

PowerPack 800 Frame – Große Freiheit für lange Fahrten

Einfach mehr Flexibilität mit dem eBike genießen und möglichst viele Energiereserven mit an Bord haben: Bosch eBike Systems präsentiert dafür den bislang stärksten eBike-Akku im Portfolio. Der neue PowerPack 800 Frame bietet einen Energieinhalt von ca. 800 Wattstunden. Mit seiner Kombination aus hoher Energiedichte, Leistungsfähigkeit und Flexibilität eignet er sich ideal für lange Touren, schwere eBikes wie eCargobikes oder schnelle S-Pedelecs. Der neue Rahmenakku kombiniert hohe Kapazität mit Handlichkeit: Dank moderner Zellkonstruktion und kompaktem Design wird eine Energiedichte von ca. 200 Wh/kg erreicht. Der PowerPack 800 hat ein Gewicht von ca. 3,9 kg und die gleichen Abmessungen wie der PowerPack 725. Der Akku nutzt die gleiche Halterung wie alle anderen Bosch-Rahmenakkus des smarten Systems und bietet somit maximale Flexibilität beim Akkutausch. So können eBiker*innen problemlos auf kürzeren Touren einen kleineren, leichteren Akku wählen oder für Extra-Reichweite einen Ersatzakku mitnehmen.

DualBattery im smarten System – Akku-Kombinationen für maximale Energie und Reichweite

Um noch höhere Reichweiten für schwere Lasten, lange Pendelstrecken oder ausgiebige Touren zu ermöglichen, stellt Bosch eBike Systems neue DualBattery-Kombinationsmöglichkeiten für das smarte System vor. Jetzt lässt sich beispielsweise eine PowerTube mit einer weiteren PowerTube kombinieren. Auch die PowerPack Frame Akkus des smarten Systems sind nun miteinander kompatibel. So kann etwa der PowerPack 800 Frame als DualBattery verwendet werden, wodurch sich eine maximal mögliche Akkukapazität von 1.600 Wh ergibt. Diese Kombination ermöglicht extreme Reichweiten bis zu 300 km1. Besonders praktisch: DualBattery lässt sich jederzeit auch mit nur einem Akku betreiben. So kann beispielsweise ein Akku zu Hause bleiben, wenn eine kürzere Tour ansteht und das eBike etwas weniger wiegen soll.

Sicherheit und Recycling im Fokus: Der aktualisierte Akku-Guide

Bosch eBike Systems legt besonderen Wert auf die Sicherheit und Langlebigkeit seiner Lithium-Ionen-Akkus. Neben hochwertiger Hardware ist auch der richtige Umgang mit Akkus ein entscheidender Faktor. Deshalb wird nun eine überarbeitete Version des Akku-Guides vorgestellt. Dieser enthält umfangreiche und übersichtlich aufbereitete Informationen rund um alle eBike-Akkus, behandelt Themen wie technische Grundlagen und Funktionsweise und gibt eBiker*innen hilfreiche Tipps zum Winterbetrieb sowie der richtigen Lagerung und Pflege für eine lange Akku-Lebensdauer.

Die wichtigsten Inhalte des Akku-Guides im Überblick:

  • Basisinformationen zum Thema Akkus
  • Fokusthema: Sicherer Umgang mit eBike-Akkus
  • Hilfestellung zum richtigen Laden, Lagern und Pflegen der Akkus
  • Richtiger Transport von eBike-Akkus
  • Akku-Recycling

Neuer Akku-Check bietet Transparenz beim Kauf gebrauchter eBikes oder Akkus

Als weiteren Service bietet Bosch eBike Systems mit dem Akku-Check ein hilfreiches Tool an, das Nutzer*innen beim Kauf gebrauchter eBikes oder Akkus wichtige Sicherheitshinweise liefert. Der Akku-Check gibt ihnen die Möglichkeit, einen Akku, den sie beispielsweise auf einem Internetportal oder einer anderen Zweitmarktplattform erworben haben, anhand der Seriennummer auf der Bosch Website online zu überprüfen. So können sie feststellen, ob der gebrauchte Akku in der Bosch-Datenbank als bereits geöffnet oder gar defekt vermerkt ist. Dies kann dabei helfen, Risiken vorzubeugen und zum Beispiel den Kauf eines, im Einzelfall, unsachgemäß geöffneten Akkus zu verhindern.

1 Bei den berechneten Daten handelt es sich um Schätzwerte und Annäherungen, die vom tatsächlichen Ergebnis abweichen können. Die exakten Daten variieren je nach Nutzungsweise und äußeren Einflüssen. Im Übrigen wird für die Richtigkeit der ermittelten Werte keine Haftung übernommen.

Journalistenkontakt:

Robert Bosch GmbH
Tamara Winograd
Leiterin Marketing und Kommunikation Bosch eBike Systems
Tel.: +49 (0)7121 35-394 64
Tamara.Winograd@de.bosch.com

Bosch eBike Systems gestaltet die Zukunft der eBike-Mobilität mit innovativen Produkten und digitalen Services, die von hocheffizienten Antriebssystemen über das erste serienreife ABS fürs eBike bis hin zu Connected Biking Lösungen reichen. Auf den täglichen Wegen durch die Stadt, bei genussvollen Touren über Land oder für sportliche Abenteuer in den Bergen: Bosch eBike Systems bietet eBiker*innen für jeden Anspruch und jeden Einsatzbereich das passende Antriebssystem (Drive Unit, Akku, Display und App), das für ein einzigartiges Fahrgefühl sorgt. Heute vertrauen mehr als 100 weltweit führende Fahrradmarken dem perfekt aufeinander abgestimmten, modularen Produkt-Portfolio. Als eigenständiger Geschäftsbereich innerhalb der Bosch-Gruppe nutzt Bosch eBike Systems auch das Technologie- und Fertigungs-Know-how des Konzerns. Für eine gesunde, sichere und nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.

Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 428 000 Mitarbeitenden (Stand: 31.12.2023). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2023 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 91,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 470 Tochter- und Regionalgesellschaften in mehr als 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 90 000 Mitarbeitende in Forschung und Entwicklung an 136 Standorten, davon etwa 48 000 Software-Entwicklerinnen und -Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de.

Noch nicht das Richtige gefunden?