Mobility Solutions

Die Benzin-Direkteinspritzung von Bosch spart bis zu 15 Prozent Kraftstoff, bringt Fahrspaß und wird weltweit Standard

Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 07. April 2014
  • Mobility Solutions
  • Pressemappe
  • Bilder: 4
  • Videos: 1
  • Presseinformationen: 5

Videos (1)

Presseinformationen (5)

Bosch-Technik sorgt für Dynamik und Effizienz Die Benzin-Direkteinspritzung von Bosch spart bis zu 15 Prozent Kraftstoff, bringt Fahrspaß und wird weltweit Standard

  • Die Direkteinspritzung beschert dem Benziner eine ähnliche Revolution wie vor einigen Jahren dem Diesel
  • 2016 bei rund 50 Prozent aller neuen Benziner in Europa
  • „Benzin-Direkteinspritzung und Elektrifizierung ergänzen sich ideal“

Bosch-Einspritzsystem Benzin-Direkteinspritzung zahlt sich für Bosch aus

  • Dr. Rolf Bulander: „Die Geschäfte mit der Benzin-Direkteinspritzung wachsen stark.“
  • Zweistelliges Marktwachstum durch globalen Downsizing-Trend
  • 2020 jedes dritte Neufahrzeug in China mit Benzin-Direkteinspritzung

Benzin-Direkteinspritzung weltweit

  • Benzin-Direkteinspritzung boomt in China, USA und Europa
  • Dr. Rolf Bulander: „Benzin-Direkteinspritzung gleiche Revolution wie Direkteinspritzung beim Diesel.“
  • Bosch macht mit Advanced-PFI auch Saugrohreinspritzung effizienter

60 Jahre Effizienz und Fahrspaß Beim Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer ging die Benzin-Direkteinspritzung von Bosch erstmals in Serie

  • „Sportwagen des Jahrhunderts“ mit zukunftsweisender Bosch-Technologie
  • Fahrspaß und geringer Kraftstoffverbrauch durch Direkteinspritzung
  • Über 50 Millionen Injektoren und 10 Millionen Hochdruckpumpen von Bosch

Weitere Informationen
Bildauswahl
Videos

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Florian Flaig

+49 711 811-6282 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen