Power Tools

Für glänzende Oberflächen: Bosch Profi-Werkzeuge zur Edelstahlbearbeitung Einfache Handhabung der gesamten Produkt-Reihe

  • Für jede Anwendung das passende Werkzeug
  • Präzise Geräteführung durch schmalen Griffumfang der Geräte
  • Systemlösung: Werkzeug, Transportsystem und Zubehör aus einer Hand
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 12. August 2013
  • Power Tools
  • Presseinformation

Pressetext

Bosch erweitert sein Angebot für die professionelle Bearbeitung von Edelstahl jetzt um vier Geräte. Erstmals im Programm sind der Rohrbandschleifer GRB 14 CE Professional, die Elektrofeile GEF 7 E Professional und der Satinierer GSI 14 CE Professional. Außerdem kommt mit dem GWS 15-125 Inox Professional ein neuer Winkelschleifer für die Bearbeitung von Edelstahl auf den Markt. Bosch reagiert damit auf die sich ändernden Anforderungen an metallverarbeitende Gewerke: Edelstahl wird zunehmend eingesetzt und macht heute bereits einen großen Anteil der zu bearbeitenden Materialien in der Metallbearbeitung aus. Da der Werkstoff beispielsweise unter zu hoher Hitzeeinwirkung blau anläuft, benötigen Handwerker Geräte, die speziell auf Edelstahl zugeschnitten sind.

Kompetenz in der Metall- und Edelstahlbearbeitung
Bei Bosch fließt die jahrzehntelange Erfahrung in die Entwicklung von Geräten für die Metallbearbeitung ein: Mit den neuen Elektrowerkzeugen erzielen Handwerker bei der Bearbeitung von Edelstahl in kürzester Zeit die gewünschte Oberflächenqualität – ob beim Schleifen von Rohren, Kanten oder Flächen, beim Entfernen von Schweißnähten oder hitzebedingter Blaufärbung, beim Ausschleifen von Kratzern oder beim Satinieren und Strukturieren von Oberflächen. Um diese schonend bearbeiten zu können, verfügen Rohrbandschleifer, Elektrofeile, Satinierer und Winkelschleifer jeweils über eine sechsstufige Drehzahlvorwahl. Alle Geräte liegen dank schmalem Griff gut in der Hand, lassen sich präzise führen und einfach bedienen. Ihr ergonomisches Design sorgt dafür, dass Handwerker deutlich länger und ohne Ermüdungserscheinungen mit den Werkzeugen arbeiten können. Darüber hinaus lassen sich alle Zubehöre werkzeuglos wechseln. Das bedeutet hohe Effizienz: Metallverarbeiter, Schlosser und Geländerbauer können schneller hochwertige Arbeitsergebnisse erzielen – ob in der Werkstatt oder auf der Baustelle.

Alle Geräte zur Edelstahlbearbeitung im Überblick

Neu ab September 2013:
Rohrbandschleifer GRB 14 CE Professional – der Zuverlässige für Rohre
Mit dem Rohrbandschleifer GRB 14 CE Professional lassen sich Rohre unterschiedlicher Durchmesser und Geometrien besonders effizient schleifen. Die spezielle Form der Antriebsrollen verhindert das Abrutschen der Schleifbänder und sorgt für einen raschen Arbeitsfortschritt ohne Unterbrechungen. Das Schleifband umschlingt Rohre bis zu 270 Grad und ermöglicht so eine 360-Grad-Rohrbearbeitung in nur zwei Arbeitsschritten. Durch den verstellbaren Zusatzhandgriff sowie die Position und Gestaltung der Schleifarme ist selbst wandnahes Schleifen möglich – beispielsweise um bereits montierte Geländer schleifen zu können, ohne sie vorher abbauen zu müssen. Die Drehzahl des Schleifers lässt sich für jede Materialbeschaffenheit und jedes Zubehör vorwählen.

Elektrofeile GEF 7 E Professional – die Handliche für schwierige Stellen
Die zwei Kilogramm leichte Elektrofeile GEF 7 E Professional ist universell einsetzbar, eignet sich aufgrund ihrer schlanken Bauform aber besonders gut zur Bearbeitung enger oder schwer zugänglicher Stellen, beispielweise Ecken und Kanten. Die Elektrofeile hat den schmalsten Griffumfang ihrer Klasse und ist besonders einfach und präzise zu führen. Dadurch lassen sich sehr gute Arbeitsergebnisse erzielen. Der Arbeitswinkel kann ohne Werkzeug stufenlos um 360 Grad verstellt werden, auch der Schleifpapierwechsel erfolgt werkzeuglos. Die Drehzahl der Feile lässt sich je nach Einsatz und Material anpassen. Das Ergebnis: effizientes Arbeiten.

Satinierer GSI 14 CE Professional – der Vielseitige für Oberflächen
Die Einsatzmöglichkeiten für den Satinierer GSI 14 CE Professional sind vielfältig. Er eignet sich zum Entfernen von Anlauffarbe, Kratzern, so genannter Walzhaut und Fehlstellen ebenso wie zum Bürsten, Satinieren und Strukturieren von Oberflächen. Möglich macht dies sein umfangreiches Walzen-Zubehör: Jede Walze erzielt eine andere Oberflächenqualität und wird abhängig vom gewünschten Ergebnis gewählt. So lassen sich mit dem GSI 14 CE Professional beispielsweise auch glänzende Oberflächen herstellen.

Winkelschleifer GWS 15-125 Inox Professional – der Kraftvolle für Edelstahl
Der Winkelschleifer GWS 15-125 Inox Professional ist ausgelegt für das Schleifen, Trennen und Entgraten von Edelstahlrohren, -flächen und -schweißnähten. Seine geringe Drehzahl von maximal 7500 Umdrehungen pro Minute ermöglicht eine schonende Materialbearbeitung und verhindert das bläuliche Anlaufen des Edelstahls. Darüber hinaus arbeitet der GWS 15-125 Inox Professional besonders kraftvoll und effizient: Sein 1500 Watt starker Motor bietet gegenüber herkömmlichen Winkelschleifern ein 50 Prozent höheres Drehmoment. Kick-Back-Stopp, Wiederanlaufschutz und eine verdrehsichere Schutzhaube sorgen für einen hohen Anwenderschutz bei der Metallbearbeitung.

Bosch bietet alle neuen Geräte zur Edelstahlbearbeitung als bewährte Systemlösung mit umfangreichem Zubehör im Transportsystem an.

Bereits im Bosch Profi-Programm erhältlich:
Polierer GPO 14 CE Professional
Der Polierer GPO 14 CE Professional zeichnet sich durch einen ergonomisch geformten Handgriff mit Softgrip, die kompakte Bauform und das geringe Gewicht von nur 2,5 Kilogramm aus. Bei der Bearbeitung großer Flächen unterstützt der kraftvolle 1 400 Watt-Motor mit Sanftanlauf ermüdungsarmes Arbeiten. Das Ergebnis: glänzende Oberflächen.

Geradschleifer GGS 8 CE Professional
Der Geradschleifer GGS 8 CE Professional eignet sich durch die handliche Bauform und ein hohes Drehmoment zum Schleifen von Edelstahl-Flächen. Der 750-Watt-Motor mit direkter Motorkühlung, Sanftanlauf und Konstant-Elektronik bietet einen schnellen, kontinuierlichen Arbeitsfortschritt. Ein Spannsystem, mit dem Schleifstifte ohne Spiel fixiert werden können, sorgt für präzises Arbeiten.

 Geräte Nennaufnahme-
 leistung
 Leerlauf-
 drehzahl
 Gewicht Preis
 (zzgl.
 MwSt.)
 Rohrbandschleifer
 GRB 14 CE Professional
 1400 W 750 – 3000 min-1 3,65 kg 899 €
 Elektrofeile
 GEF 7 E Professional
 720 W 2800 – 11000 min-1 2,0 kg 499 € in
 L-Boxx,
 399 € im
 Karton
 Satinierer
 GSI 14 CE Professional
 1400 W 750 – 3000 min-1 3,4 kg 519 €
 Winkelschleifer
 GWS 15-125 Inox
 Professional
 1500 W 2200 – 7500 min-1 2,4 kg 269 €
 Bereits im Bosch Profi-Programm:
 Polierer
 GPO 14 CE Professional
 1400 W 750 – 3000 min-1 2,5 kg 269 €
 Geradschleifer
 GGS 8 CE Professional
 750 W 2500 – 8000 min-1 1,7 kg 429 €
Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Telefon: 0711 400 40 480
Telefax: 0711 400 40 481
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-professional.de
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2015 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2015 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2016 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI8237 - 12. August 2013

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Martin Steinlehner

+49 711 758-3132 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen