Suche

Pressemeldung #Power Tools

Multitalent zum Hämmern, Bohren und Schrauben: Bosch EasyHammer 12V für viele Materialien

EasyHammer 12V

Innovatives Bedienkonzept macht das Heimwerken leicht

  • Drei unterschiedliche Anwendungen einfach wählbar per Schiebeschalter
  • Pneumatisches Hammerwerk für leichtes und schnelles Bohren in Beton
  • Sekundenschneller Bohrer- und Bitwechsel
  • 360°-LED-Lichtring für schattenfreie Ausleuchtung bei der Arbeit

Stefanie Schaefer >

X

Beim EasyHammer 12V von Bosch ist der Name Programm: Das Multitalent macht es besonders auch Einsteigern im Heimwerker-Bereich leicht, Löcher in diverse Materialien einschließlich Beton zu bohren sowie Schrauben einzudrehen oder zu lösen. Grundlage dafür ist sein innovatives Bedienkonzept mit einem einzigen Schiebeschalter zentral im Sichtbereich auf der Oberseite des Geräts: Wählt man das Hammersymbol ganz rechts, ist das pneumatische Hammerwerk aktiv und der EasyHammer 12V bohrt Löcher bis zu zehn Millimeter Durchmesser in Beton. In der mittleren Position schraubt der EasyHammer 12V und bohrt in Materialien wie Holz, Metall und Fliesen. Wer dagegen Schrauben lösen will, schiebt den Schalter einfach nach links auf den Rückwärtspfeil. So wechselt der Anwender intuitiv von einer Anwendung zur anderen und braucht fürs Hämmern, Bohren und Schrauben nur ein Gerät. Darüber hinaus ist man durch den 3-in-1-Modus-Schalter vor Tücken wie einer falsch gewählten Drehrichtung gefeit. Drückt man den Gasgebeschalter, regelt sich die Drehzahl beim EasyHammer 12V automatisch: Je stärker man drückt, desto schneller schraubt oder bohrt er.

Einer für alles – und alle für einen

Wer einen EasyHammer 12V im Haus hat, muss für gängige Anwendungen – wie dem Aufhängen von Lampen, der Montage eines Regals oder dem Aufbau von Möbeln – nicht von einem Werkzeug zum anderen wechseln, sondern lediglich von Bohrern zu Schrauberbits. Das geht dank SDS-System-Bohrfutter ganz ohne Adapter und in wenigen Sekunden. Das Zubehör wird einfach in die Aufnahme gesteckt und eingerastet. Eingesetzt werden können alle handelsüblichen Zubehöre mit Sechskant-Schaft (HEX) sowie SDS-Quick-Zubehöre. Bosch liefert das Zubehör für die gängigsten Bohr- und Schraubanwendungen gleich mit. So können sich Heimwerker bei Kauf des Geräts auf das passende Zubehör verlassen und direkt loslegen. Wer weitere Betonbohrer benötigt, kann auf das neue HEX-5 Betonbohrer-Set mit fünf Bohrern in den Durchmessern 4, 5, 6, 8 und 10 Millimeter zurückgreifen.

Der EasyHammer 12V leuchtet jede Arbeitsstelle mit seinem ins Bohrfutter integrierten 360°-LED-Lichtring ohne lästige Schatten aus und erleichtert das Arbeiten auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Ist die Arbeit getan, lädt man den EasyHammer 12V einfach per USB-Kabel. Besonders schnell geht das mit dem optional erhältlichen Schnellladegerät USB-C® Fast Power Supply 27W: In gut einer Stunde ist das Gerät wieder einsatzbereit.

Der EasyHammer 12V und das HEX-5 Betonbohrer-Set sind ab Juni erhältlich. Alle genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer.

GerätekennwerteEasyHammer 12V
Akkuspannung/-kapazität12V Lithium-Ionen/2,0 Ah (integriert)
Leerlaufdrehzahl0 – 850 min⁻¹
Schlagenergie0,5 J
Drehmoment (weich/hart)5,5 Nm/17 Nm
Maximaler Bohrdurchmesser
in Beton/Holz/Metall
10/10/6 mm
Gewicht1,1 kg
Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer- Gerät im Soft Case mit USB-Kabel und HEX-Zubehör (Betonbohrer 6 mm, Multimaterialbohrer 6 mm, Schrauberbits S3, S6, PH2, PZ2, H4 und H5): 129,99 €

Separat erhältlich:

- USB-C® Fast Power Supply 27W: 29,99 €
- Fünfteiliges HEX-5 Betonbohrer-Set mit Ø 4, 5, 6, 8 und 10 mm: 16,95 €

Änderungen sind vorbehalten.

Sie haben Fragen oder Hinweise zu dieser Presse-Information?
Dann kommen Sie gerne auf uns zu.

Leserkontakt:

Robert Bosch Power Tools GmbH
Telefon: 0711 400 40 480
Telefax: 0711 400 40 481
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-pt.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2020 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2021 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2020). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 73 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 129 Standorten, davon etwa 34 000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?