Suche

Maßgeschneiderte Bosch Kesseltechnik für Haribo

  • Ausbau der Prozessdampfversorgung im ungarischen Haribo Werk
  • Bosch Industriekessel liefert Komplettsystem
  • Modulare Komponenten sorgen für einen energieeffizienten Betrieb

Haribo, einer der weltweit führenden Süßwarenhersteller im Fruchtgummi- und Lakritzsegment, hat in seinem ungarischen Werk Haribo Hungària Kft in Nemesvámos im Zuge einer Werkserweiterung die Prozessdampfversorgung ausgebaut. Bei der Erweiterung des vor gut zehn Jahren gegründeten Werks kam ein Komplettsystem von Bosch Industriekessel zum Einsatz, das dank der zahlreich verfügbaren Komponenten genau auf die Kundenanforderungen abgestimmt werden konnte und einen energieeffizienten Betrieb sicherstellt.

Der neue Kessel vom Typ UL-S kann bis zu 4 000 Kilogramm Dampf pro Stunde produzieren. Der integrierte Economiser nutzt die heißen Kesselabgase zur Vorwärmung des Speisewassers, vermindert damit den Brennstoffbedarf und die Abgasverluste. Die Nutzung der Abgaskondensation durch den nachgeschalteten Brennwertwärmetauscher aus Edelstahl trägt zur weiteren Effizienzsteigerung bei. Die beiden Wärmerückgewinnungseinrichtungen erhöhen den Wirkungsgrad der Anlage um rund neun Prozent. Für eine besonders schadstoffreduzierte Verbrennung sorgt die optimal abgestimmte Erdgasfeuerung.

Die weitere Anlagenausstattung besteht aus Modulen zur Wasseraufbereitung und -entsorgung sowie für die Rückgewinnung von Kondensat. Das Wasserservicemodul WSM-V entgast das Zusatzwasser, um Korrosionsneigungen zu verhindern. Über Speisepumpen wird das thermisch aufbereitete Wasser dem Dampfkessel zugeführt. Die Entsorgung der temperaturführenden Abwässer im Kessel übernimmt das Ablasswasser-, Entspannungs- und Kühlungsmodul BEM. Mit dem Kondensatservicemodul CSM wird Kondensat aus dem Prozess zurückgewonnen und damit der Energieeinsatz und Frischwasserbedarf vermindert.

Ein wesentlicher Bestandteil für einen energetisch optimalen Kessel- und Anlagenbetrieb sind die Managementsysteme BCO und SCO. Über die intuitive Bedienoberfläche können sämtliche Betriebsdaten analysiert, ausgewertet und eingestellt werden. Eine Teleserviceanbindung ermöglicht eine schnelle und einfache Unterstützung im Fehlerfall.

Mit der neuen Anlage setzt Haribo erneut auf die moderne Bosch Kesseltechnik. Seit Produktionsbeginn ist am ungarischen Standort ein Dampfkessel U-HD im Einsatz. Durch die Integration der Bestandsanlage in das neue Dampfnetz stehen aktuell 6 000 Kilogramm Dampf für die Produktion zur Verfügung. Für die Umsetzung des innovativen und energieeffizienten Gesamtkonzepts war der langjährige Bosch Partner Kazantrade aus Ungarn verantwortlich. Dank der modularen Ausführung kann das Energiesystem bei Kapazitätssteigerungen jederzeit erweitert werden.

Tags: Technology, Boiler

Bosch Thermotechnik ist ein führender europäischer Hersteller von energieeffizienten Heizungsprodukten und Warmwasserlösungen. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Bosch Thermotechnik mit rund 14 200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro, davon 66 Prozent außerhalb Deutschlands. Bosch Thermotechnik verfügt über starke internationale und regionale Marken und ein differenziertes Produktspektrum, das in Europa, Amerika und Asien produziert wird.

Mehr Informationen unter www.bosch-thermotechnik.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 410 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2018). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 78,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 460 Tochter- und Regionalgesellschaften in mehr als 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 68 700 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an rund 130 Standorten.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?