Suche

Pressemeldung #Power Tools

Harte Arbeit leicht gemacht ‒ mit Bosch Professional

Lennart de Vet

Vortrag von Lennart de Vet, Mitglied des Bereichsvorstands von Bosch Power Tools anlässlich des Pro Media Day am 7. Juli 2021

Manuel Roj

Manuel Roj >

X

Lennart de Vet,

Mitglied des Bereichsvorstands von Bosch Power Tools

anlässlich des Pro Media Day am 7. Juli 2021

Es gilt das gesprochene Wort.

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zum virtuellen Bosch Power Tools Pro Media Day 2021! Heute dreht sich alles um das Thema „Harte Arbeit leicht gemacht“ ‒ mit Bosch Professional. Bevor wir über die Zukunft sprechen, lassen Sie uns einen kurzen Blick in die Vergangenheit werfen: Wir haben im Geschäftsjahr 2020 in mehr als 190 Ländern einen Rekordumsatz von 5,1 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem währungsbereinigten Wachstum von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Gründe für das insgesamt sehr erfolgreiche Jahr in einem sehr dynamischen Umfeld sind vielfältig, aber ein wesentlicher Faktor ist das Vertrauen, das die Verwender beim Kauf von Werkzeugen in unser Unternehmen setzen. Dies wurde kürzlich durch eine repräsentative Verbraucherbefragung der GfK bestätigt. Bosch Power Tools wurde auf dieser Basis mit dem renommierten Best Brands Award 2021 in der übergreifenden Kategorie „Best Brand Overall“ ausgezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz und es motiviert uns, uns weiter konsequent an den Bedürfnissen unserer Verwender zu orientieren und ihnen einen Mehrwert zu bieten: Wir unterstützen die Selbstverwirklichung und das Gefühl von „Home made by you“ unserer Heimwerker und erleichtern Profis die Arbeit.

Heute erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Professional-Welt! Harte Arbeit, lange Arbeitstage, extreme Bedingungen: Unsere professionellen Verwender machen das nicht zum Spaß, sondern um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Es ist nicht einfach, die Welt zu bauen, in der wir leben. Aber wissen Sie was? Mit unseren Werkzeugen haben es Profis einfacher. Das ist es, was uns bei Bosch Power Tools antreibt: Wir machen harte Arbeit leichter.

Was tun wir also, um unserem Versprechen gerecht zu werden? Das ist ganz einfach: Gute Werkzeuge erledigen den Job, aber erst großartige Werkzeuge machen dem Verwender das Leben wirklich leichter. Und genau darum geht es: Wir wollen, dass sich Profis jeden Tag gut versorgt fühlen, auch bei den härtesten Jobs.

Wir sind davon überzeugt, dass eine führende Akku-Technologie, eine einfache Dokumentation von Bauvorhaben und eine klare Orientierung, welches Zubehör sich am besten eignet, drei Schlüsselfaktoren darstellen, um schneller und einfacher beste Ergebnisse zu erzielen.

Immer mehr Profis setzen heute auf Akku-Werkzeuge. Diese bieten auf der Baustelle hohe Mobilität ohne lange Rüstzeiten – der Handwerker kann sofort mit der Arbeit beginnen. Schnell und flexibel – das erhöht die Produktivität.

Viele Marken, viele Maschinen, ein Akku-System: das Professional 18V System

Im vergangenen Jahr haben wir einen großen Schritt getan, um die kabellose Baustelle der Zukunft voranzutreiben: Wir haben unsere 18 Volt Akku-Plattform für professionelle Partner geöffnet. Brennenstuhl, Klauke, Ledlenser, Lena Lighting, Sonlux, Sulzer und Wagner ‒ unser gemeinsames Ziel treibt uns an und verbindet uns: professionellen Verwendern das beste 18 Volt-System über viele Marken und Länder hinweg anzubieten ‒ und ihnen damit einen weiteren Effizienzschub zu verleihen. Wir haben uns viel vorgenommen: Wir haben versprochen, das Professional 18V System ständig zu erweitern, um ein noch breiteres Anwendungsspektrum und noch mehr Flexibilität zu bieten. Wie geht es also weiter? Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen! Film ab!

Wir freuen uns sehr, unsere neuen Partner Fein und Heraeus im Professional 18V System begrüßen zu dürfen! Sie werden das bisherige Portfolio nochmals erweitern und die Flexibilität im System nochmals steigern. Wir freuen uns sehr, diesen Meilenstein heute gemeinsam setzen zu können und auch darauf, weitere Partner zu gewinnen! Gemeinsam schaffen wir ein Akku-System, auf das gewerbliche Verwender sich verlassen können. Viele Marken, viele Maschinen, ein Akku-System ‒ so machen wir harte Arbeit leichter!

Und selbstverständlich bauen auch wir unser Akku-Sortiment kontinuierlich aus und bringen in den nächsten zwei Jahren mehr Akku-Geräte auf den Markt als jemals zuvor: Sage und schreibe 100 neue Geräte umfasst unsere groß angelegte Produkt-Offensive! Unsere Biturbo-Geräte spielen dabei eine entscheidende Rolle und sind echte „Game Changer“. Die härtesten Aufgaben auf die einfachste Weise erledigen ‒ das ist es, wofür unsere Biturbo-Werkzeuge stehen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen: Film ab!

Seit ihrer Einführung haben unsere Biturbo-Geräte ständig neue Maßstäbe gesetzt ‒ bei vollständiger Kompatibilität zum bestehenden Programm. Der leistungsstärkste SDS plus-Akku-Bohrhammer im Markt, die weltweit leistungsstärksten 18 Volt-Akku-Schrauber, eine Kreissäge, die schneller und leichter ist als ihr Pendant mit Kabel ‒ das alles und noch viel mehr ist Biturbo! Und unsere Biturbo-Serie wächst selbstverständlich weiter. Ich freue mich, Ihnen heute unsere neuesten Innovationen vorstellen zu dürfen. Ich werde mich dabei auf die wichtigsten Punkte konzentrieren ‒ aber natürlich bieten unsere Geräte professionellen Verwender noch viele weitere Vorteile!

Herausragende Biturbo-Innovationen im Professional 18V System

Unsere neue Biturbo-Handkreissäge GKS 18V-70 L Professional bietet Verwendern kabellose Flexibilität mit einer Leistung, die bisher kabelgebundenen Geräten vorbehalten war: Sie ist einem Kabelgerät mit 1 800 Watt vollkommen ebenbürtig. Sie ist außerdem unsere erste Akku-Handkreissäge mit Sägeblatt links und eignet sich damit besonders gut für Handwerker, die das Sägen auf der linken Seite bevorzugen sowie für Linkshänder. Darüber hinaus bietet sie mit 70 Millimetern die beste Schnitttiefe ihrer Klasse und damit ein breiteres Anwendungsspektrum als herkömmliche Akku-Handkreissägen mit 190-Millimeter-Blatt. Ihr vorderer Griff ist nicht als Knauf, sondern als Bügel konzipiert, um sie einfach und sicher zu führen ‒ selbst in geneigter Einstellung. Unsere Biturbo-Säge bietet Handwerkern also immer eine hervorragende Kontrolle für perfekte Ergebnisse ‒ egal, was sie sägen.

Und noch eine Premiere: Unsere neue GTS 18V-216 Professional ist die erste Akku-Tischkreissäge im Programm und bietet bei einem Sägeblattdurchmesser von 216 Millimetern die beste Schnittkapazität ihrer Klasse: 70 Millimeter Schnitthöhe und 635 Millimeter Schnittbreite. Sie eignet sich damit besonders gut für den Zuschnitt von Plattenmaterialien und längt auch Kanthölzer und Bodenleisten zuverlässig ab. Aber das ist noch nicht alles: Unsere Tischsäge wurde für den einfachen und sicheren Transport konzipiert, um unseren Verwendern maximale Flexibilität zu bieten. Leistungsstark, mobil, kompakt ‒ so machen wir harte Arbeit leichter!

Und ich freue mich ganz besonders, Ihnen heute diese beiden Kraftpakete vorstellen zu dürfen: Unsere Drehschlagschrauber GDS 18V-1000 C Professional und GDS 18V-1050 HC Professional, die für hohe Drehmomente in der 18 Volt-Klasse stehen. Sie bieten ein maximales Anziehmoment von 1 000 und 1 050 Newtonmetern und damit die Kraft für besonders anspruchsvolle Serienverschraubungen bei maximalen Schraubendurchmesser bis M24. Worauf wir aber besonders stolz sind, sind die neuen Connectivity-Funktionen und der Mehrwert, den wir gewerblichen Verwendern damit bieten können: Diese Werkzeuge machen die Montage und Demontage so einfach wie nie zuvor, denn Sie können ihre Schraubmodi per App einstellen. Die enthaltenen Funktionen stoppen die Werkzeuge beim Anziehen oder Lösen von Schrauben und Muttern genau im richtigen Moment, damit Sie Schrauben nicht überdrehen, damit Sie keine Oberflächen beschädigen, damit Sie keine Muttern verlieren. Darüber hinaus können Sie alle vordefinierten Funktionen per App weiter individualisieren und für spätere Anwendungen speichern. Dadurch sparen sich Monteure bei wiederkehrenden Serienverschraubungen Zeit und können das Gerät immer optimal auf ihre Anwendung anpassen. Das gilt selbstverständlich auch für die Einstellung der Geschwindigkeit für eine ausgezeichnete Kontrolle während des gesamten Arbeitsablaufs.

Wir sind davon überzeugt, dass wir unseren gewerblichen Verwendern mit diesen Innovationen einen weiteren Effizienzschub verleihen. Genau da setzen auch unsere Geräte im Bereich Messtechnik an: Sie machen Profis nicht nur das Orten, Messen und Nivellieren leicht, sondern vor allem auch die Dokumentation von Bauvorhaben.

Einfache Dokumentation mit innovativer Messtechnik von Bosch

Wir entwickeln das Ortungsgeräte-Segment konsequent weiter. Neuestes Gerät, das wir auf Basis von Verwender-Rückmeldungen optimiert haben, ist unser Radar-Detektor D-tect 200 C Professional. Hier einige Vorteile, die ich Ihnen heute mit auf den Weg geben möchte ‒ unser Wallscanner kann aber selbstverständlich noch viel, viel mehr! Er bietet eine noch präzisere und tiefere Ortung dank weiterentwickelter Radar-Technologie mit neuem Antennensystem und neuem Bosch Radar-Chip. Darüber hinaus stellt er Objekte mit genauer Tiefenangabe und Farbcode dar, zum Beispiel Gelb für stromführende Leitungen, Dunkelblau für Eisenmetalle und Türkis für Nichteisenmetalle. Das zeichnet ihn gegenüber dem Wettbewerb aus. Verwender können außerdem flexibel zwischen vier so genannten Ansichten wählen. Diese ermöglichen es, die Ergebnisse bestmöglich zu verstehen und zu interpretieren. Unser D-tect 200 C Professional ist darüber hinaus der erste Radar-Detektor im Markt, bei dem Sie die Messungen per Screenshot festhalten und anschließend per USB-C®-Kabel oder SD-Karte am PC weiterverarbeiten können. Dadurch ist die Dokumentation – beispielsweise von Betonüberdeckung bei Armierungseisen oder vom Verlauf stromführender Leitungen – einfacher denn je. Wir lösen damit ein Problem, das uns viele Verwender geschildert haben ‒ und machen sie dadurch schneller und besser!

Zeit spart auch unsere präzise wie robuste Wärmebildkamera GTC 600 C Professional. In den gespeicherten Wärmebildern entspricht jeder der knapp 50 000 Pixel exakt einem Messpunkt. Das Ergebnis ist ein detailliertes und präzises Wärmebild. Das Gerät identifiziert Schwachstellen wie defekte Heizkörper und Fußbodenheizungen sowie Wärmebrücken ebenso zuverlässig wie Überhitzungen von konstruktiven Bauteilen, beispielsweise in Schaltschränken oder im Kraftfahrzeugbereich. Die Sachlage schnell erfassen, den Bedarf für die Angebotserstellung ermitteln, Arbeitsergebnisse überprüfen und dokumentieren – all dies und noch mehr erleichtert unsere Wärmebildkamera. Sie können aufgenommene Bilder jetzt beispielsweise mit einem bis zu 30 Sekunden langen Sprachkommentar versehen ‒ eine Funktion, die bisher nur Geräte einer deutlich höheren Produktklasse bieten. Der Sprachkommentar wird einfach und bequem über das integrierte Mikrofon aufgenommen und zusammen mit dem Real- und Wärmebild in der Galerie gespeichert. So weiß der Verwender genau, welche Bilder zueinander gehören und vermeidet Zuordnungsfehler. Die Daten können außerdem per App oder am PC weiterverarbeitet werden ‒ das macht die Dokumentation und das Teilen mit Kunden, Kollegen oder anderen Gewerken noch einfacher. Und unsere Wärmebildkamera ist für den Einsatz auf Baustellen selbstverständlich bestens gerüstet: Sie übersteht selbst einen Sturz aus zwei Metern Höhe auf Beton und ist staub- und spritzwasserfest.

Auch unser Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 CG Professional vereint hohe Robustheit mit schneller, komfortabler Messung und einfacher Dokumentation und Weiterverarbeitung von Messwerten. Sein Gehäuse ist aus besonders widerstandsfähigem Kunststoff mit stabilisierenden Rippen und hat zusätzlich eine stoßdämpfende Gummiummantelung. Darüber hinaus ist auch das Display besonders bruchsicher und die Silikontastatur besonders reißfest. Dadurch übersteht unser Laser-Entfernungsmesser selbst Stürze aus 1,50 Metern Höhe auf Beton. Und er ist durch seine umlaufende Gummidichtung sowohl Strahlwasser-geschützt als auch staubdicht. Für ausgezeichnete Sichtbarkeit sorgt seine grüne Laserdiode ‒ besonders in heller Umgebung wie bei Installationsarbeiten vor großen Fensterflächen im Beton- oder Stahl-Skelettbau. Darüber hinaus sparen Sie sich mit unserem Gerät nicht nur Zollstock und Maßband, sondern auch den Notizblock: Sie können Ihre Ergebnisse per Bluetooth in die neue MeasureOn App übertragen und bequem mit Ihrem Smartphone digital weiterverarbeiten. Schauen wir uns weitere Vorteile im folgenden Video an!

Die Daten werden per App einfach in digitale Aufmaßblätter übertragen und setzen der Zettelwirtschaft damit ein Ende. Das digitale Aufmaßblatt können Sie sich wie ein riesiges Blatt Papier vorstellen: Sie können Skizzen einzelner Räume, Messwerte, Fotos und Notizen in der App zusammenführen und Bauvorhaben dadurch einfach erfassen und verwalten. Und das geht dank Cloud jetzt überall und auf allen Geräten. Wir machen es gewerblichen Verwendern mit dieser digitalen Lösung also leicht, ihren Arbeitsablauf zu synchronisieren und zu organisieren!

Übersichtliche Benutzerführung mit Zubehör von Bosch

Elektrowerkzeug und Zubehör in perfekter Kombination und aus einer Hand, gemeinsam entwickelt und optimiert – das ist es, was uns gegenüber vielen Wettbewerbern auszeichnet. Durch ein optimales Zusammenspiel innovativer Geräte und innovativer Zubehöre erzielen Sie die besten Ergebnisse. Vielen gewerblichen Verwendern ist allerdings immer noch nicht bewusst, wie sehr sie ihre Produktivität durch das gewählte Zubehör beeinflussen und steigern können. Eine klare Benutzerführung an jedem Kontaktpunkt ist daher ein Schlüsselfaktor, um Handwerker schneller und effizienter zu machen und ihnen die Arbeit zu erleichtern.

„Dein Werkzeug verdient das Beste“ ‒ bei Bosch streben wir seit jeher nach Perfektion. Wir bieten das beste Zubehör für jeden Bedarf und jede Anforderung. Gewerbliche Verwender sollen künftig auf einen Blick und an allen Kontaktpunkten verstehen, was das jeweilige Zubehör von Bosch kann und welches ihm die Leistung bietet, die seinen Bedürfnissen am besten entspricht. Wir teilen unser komplettes Zubehör-Sortiment daher in die Linien Bosch Expert in Blau, Bosch Pro in Grau/Blau sowie Bosch in Weiß ein. „Dein Werkzeug verdient das Beste“ – genau dafür steht unsere Hochleistungsklasse Bosch Expert in Blau, die wir als erstes einführen. Die Linien Bosch Pro und Bosch folgen sukzessive.

Unsere unverwechselbare neue Verpackung zeigt dem Verwender auf einen Blick, welche Vorteile das jeweilige Expert-Produkt ihm bietet und wie viel schneller, besser und effizienter er damit arbeiten kann. Auch die Schlüssel-Technologien, die Expert-Zubehöre von Bosch so leistungsstark machen, wird er künftig direkt auf der Verpackung ablesen können: eine hervorragende Lebensdauer dank Hartmetall- und Diamant-Technologie und ein deutlich schnellerer Abtrag beim Einsatz von Metallschleifscheiben mit Prisma-Technologie. Unsere Schlüssel-Technologien werden so zum Qualitätsmerkmal.

Unsere Expert-Zubehöre setzen da an, wo herkömmliche Zubehöre an ihre Grenzen stoßen und machen bestimmte Anwendungen erst möglich. Dazu zählen unsere neuen Fliesenbohrer „Expert HEX-9 HardCeramic“ im Gewerk Bau, die Säbelsägeblätter “Expert Thick Tough Metal” im Gewerk Metall sowie die Stichsägeblätter „Expert Hardwood fast“ im Gewerk Holz.

Den „Expert HEX-9 HardCeramic“ haben wir speziell für das Bohren in harte Fliesen entwickelt, insbesondere Feinsteinzeug. Er bietet eine bis zu zehn Mal längere Lebensdauer als bisherige hartmetallbestückte Fliesenbohrer im Markt. Grundlage dafür ist unser hohes Fertigungs-Know-how und sein einzigartiges Design: Der Hartmetallkopf ist asymmetrisch und bildet dadurch Zähne, die sich im Gegensatz zu flachen Schneidkanten effizienter durch das harte Material arbeiten. Seine aktive Zentrierspitze ermöglicht außerdem ein präzises Anbohren von Löchern ohne Abrutschen auf der Fliese. Durch die integrierte Bohrmehlöffnung zwischen Stahlkörper und Hartmetallschneidkanten wird zudem ein stabiler Bohrfortschritt über die gesamte Lebensdauer erzielt. Das Ergebnis: deutlich einfacheres und präziseres Bohren bei längerer Standzeit des Produkts.

Mit dem Säbelsägeblatt „Expert Thick Tough Metal“ erschließen wir gewerblichen Verwendern Einsatzbereiche, die herkömmliche Bi-Metall-Sägeblätter nicht abdecken. Dazu zählt zum Beispiel das Trennen von Gusseisenrohren oder die Bearbeitung hochfester und hochlegierter Stähle bei der Demontage im Karosserie-, Schiffs- und Anlagenbau. Dieses Sägeblatt ist eins von drei Premiumprodukten mit Hartmetall-Technologie, die unsere neue Beschichtung erhalten haben: Jeder der einzeln aufgeschweißten Hartmetallzähne ist erstmals PVD-beschichtet, wodurch sich die Lebensdauer dieses ohnehin schon sehr robusten Produkts nochmals verdoppelt. Es hält bis zu 100 Mal länger als ein herkömmliches Bi-Metall-Blatt. Sie sehen also: Wir entwickeln auch unsere Top-Technologien kontinuierlich weiter!

Und der Vollständigkeit halber möchte ich Ihnen auch noch kurz unser Hochleistungsblatt für die Bearbeitung von Holz vorstellen: das Stichsägeblatt „Expert Hardwood fast“, das bei unseren Verwendern sehr beliebt ist. Es bietet bei anspruchsvollen Schreinerarbeiten eine bis zu 50 Mal längere Lebensdauer als marktübliche Bi-Metall-Sägeblätter.

Mit unserer Expert-Linie decken wir alle wichtigen Gewerke und die anspruchsvollsten Anwendungen ab. Sie umfasst über 1 000 Produkte, die Standard-Zubehören weit überlegen sind. Egal ob Bau, Metall- oder Holzverarbeitung: Mit unseren Expert-Zubehören arbeiten gewerbliche Verwender deutlich schneller, präziser und mit maximaler Effizienz.

Unsere Strategie stellt den gewerblichen Verwender immer in den Mittelpunkt. Wir werden da sein und ihn begleiten ‒ über alle Kanäle und Kontaktpunkte online und offline hinweg. Wir werden ihn dabei unterstützen, Geld und Zeit zu sparen, indem er das richtige Zubehör für seine Bedürfnisse wählt. Wir werden seine Fragen beantworten und seine Probleme lösen – das ist unser Anspruch, an dem wir uns messen lassen wollen.

Harte Arbeit leicht gemacht ‒ mit Bosch Professional

Ich möchte zum Schluss meines Vortrags noch einmal die wichtigsten Punkte für Sie zusammenfassen:

  • Wir wollen gewerblichen Verwendern das beste 18 Volt-System über viele Marken und Länder hinweg anbieten ‒ dieses Ziel treiben wir mit bestehenden und neuen Partnern im Professional 18V System konsequent voran. Und wir tragen mit zahlreichen Innovationen natürlich auch selbst zum Ausbau des Systems bei. Unsere Biturbo-Serie spielt dabei eine entscheidende Rolle ‒ wir werden damit auch künftig Maßstäbe setzen.
  • Wir erleichtern Profis mit innovativer Messtechnik nicht nur das Orten, Messen und Nivellieren, sondern vor allem auch die Dokumentation ihrer Bauvorhaben. Das macht sie schneller, besser und effizienter.
  • Wir bieten Elektrowerkzeuge und Zubehör aus einer Hand und machen Handwerkern die Wahl des geeigneten Zubehörs leicht. Durch unsere Schlüssel-Technologien bieten wir ihnen Produkte, die Standard-Zubehören weit überlegen sind.
  • Wir haben uns hohe Ziele gesteckt. Und wir sind bereit, uns künftig daran messen zu lassen. Der Verwender steht bei uns im Mittelpunkt des Handelns ‒ wir machen ihm die harte Arbeit leichter.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Journalistenkontakt:

Dr. Manuel Roj
Telefon: +49 711 758-3396
E-Mail: Manuel.Roj@de.bosch.com

Die Robert Bosch Power Tools GmbH, Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2020 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 5,1 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Auch 2021 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Zubehör und Messtechnik wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 395 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2020). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 71,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Industrie 4.0 und Connected Mobility. Bosch verfolgt die Vision einer nachhaltigen, sicheren und begeisternden Mobilität. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT-Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen und Produkte für das vernetzte Leben, die entweder über künstliche Intelligenz (KI) verfügen oder mit ihrer Hilfe entwickelt oder hergestellt werden. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH sowie ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von Bosch über fast alle Länder der Welt. Mit ihren weltweit mehr als 400 Standorten ist die Bosch-Gruppe seit Frühjahr 2020 CO₂-neutral. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit rund 73 000 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 129 Standorten, davon etwa 34 000 Software-Entwickler.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.iot.bosch.com, www.bosch-presse.de, www.twitter.com/BoschPresse.

Noch nicht das Richtige gefunden?