Power Tools

GWS 10,8-76 V-EC Professional von Bosch: Weltweit erster 10,8 Volt-Winkelschleifer für Profis Minimale Größe bei maximaler Leistung

  • Neue kompakte Bauform – optimiert für Trennanwendungen
  • Klein, leicht, handlich und gleichzeitig sehr leistungsstark dank EC-Motor
  • Breites Anwendungsspektrum für unterschiedliche Materialien
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 04. Dezember 2015
  • Power Tools
  • Presseinformation
  • Bilder: 3

Pressetext

Mit dem GWS 10,8-76 V-EC Professional bietet Bosch den weltweit ersten 10,8 Volt Akku-Winkelschleifer für Profis. Das besonders handliche Gerät zeichnet sich durch eine hohe Leistung und eine für das Trennen optimierte Bauform aus. Der 10,8 Volt-Winkelschleifer ist kompakt, leicht und gleichzeitig sehr leistungsstark. Das macht ihn zum mobilen Helfer für schnelle, kurze Schnitte in unterschiedliche Materialien. Mit seiner 76-Millimeter-Scheibe und einer maximalen Schnitttiefe von 16 Millimetern trennt er zuverlässig Kabelkanäle, Gewindestangen, Anschlagleisten für Fliesen sowie Fliesen und Fliesenfugen, Rohre, Hohlprofile und sogar Hohllochziegel und Parkett. Damit steht Elektrikern, Installateuren und Fliesenlegern, aber auch Dachdeckern, Trockenbauer und Innenausstattern ein handlicher Helfer für alle Trennanwendungen zur Verfügung.

Geringes Gewicht, spezielle Ergonomie und leistungsstarker EC-Motor
Das kleine Kraftpaket ist mit einem Gewicht von nur 900 Gramm sehr leicht und liegt bei der Arbeit gut in der Hand. Zusammen mit der speziell für Trennarbeiten optimierten Bauform ist der GWS 10,8-76 V-EC Professional überall einsetzbar, auch an engen und schwer zugänglichen Stellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Winkelschleifern ist die Scheibe nicht horizontal, sondern vertikal angebracht. Durch diesen ergonomischen Vorteil kann er besonders einfach und kontrolliert geführt werden und ersetzt andere Werkzeuge wie beispielweise die Handsäge. Ein kraftvoller, bürstenloser EC-Motor liefert eine hohe Leistung, ermöglicht die kompakte, leichte Bauweise und sorgt für einen schnellen Arbeitsfortschritt. Der EC-Motor ist wartungsfrei und gewährleistet eine lange Lebensdauer des Geräts. Zur weiteren Ausstattung des GWS 10,8-76 V-EC Professional gehört eine Schutzhaube, die einfach und bequem werkzeuglos eingestellt werden kann. Wird der Winkelschleifer ausgeschaltet, stoppt die Scheibe in weniger als einer Sekunde.

Umfangreiches Zubehör für unterschiedliche Anforderungen
Damit Handwerker bei ihren Einsätzen flexibel auf die jeweiligen Anforderungen reagieren können, bietet Bosch ein umfangreiches Zubehör-Programm: Erhältlich sind eine Metall-, eine Multimaterial- und eine Diamant-Trennscheibe. Um diese schnell und bequem wechseln zu können, verfügt der GWS 10,8-76 V-EC Professional über eine neue Spindelarretierung: Sie muss nicht mehr dauerhaft gedrückt werden wie bei herkömmlichen Winkelschleifern, sondern wird vor dem Zubehörwechsel nur kurz gelöst und danach wieder fixiert.

Der neue Akku-Winkelschleifer GWS 10,8-76 V-EC Professional ist Teil des umfangreichen 10,8 Volt-Systems von Bosch für Profis und ist ab Februar 2016 für 239 Euro im Fachhandel erhältlich. Der Akku-Winkelschleifer wird in der L-Boxx inklusive zwei 2,5 Ah-Akkus, Schnellladegerät AL 1130 CV Professional, zwei Metall- und einer Multimaterial-Trennscheibe geliefert. Das Gerät ist darüber hinaus auch Teil des „Clic & Go“-Vertriebsystems für 10,8 Volt Akku-Geräte von Bosch.

 Gerätekennwerte GWS 10,8-76 V-EC Professional
 Akkuspannung/-kapazität 10,8 V/2,5 Ah
 Leerlaufdrehzahl 19.500 min-1
 Scheiben-Durchmesser 76 mm
 Spindel-Durchmesser M 5
 Loch-Durchmesser Scheibe 10 mm
 Schnitttiefe 16 mm
 Griffumfang 160 mm
 Gewicht inkl. 2,5 Ah-Akku 900 g
Alle genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlungen zuzüglich Mehrwertsteuer.

Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Telefon: 0711 400 40 460
Telefax: 0711 400 40 462
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-professional.de
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Journalistenkontakt:
Robert Bosch GmbH
Martin Steinlehner
Telefon: +49 711 758-3132
E-Mail: Martin.Steinlehner@de.bosch.com

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2015 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2015 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2016 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI9140 - 04. Dezember 2015

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Martin Steinlehner

+49 711 758-3132 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen