Power Tools

Smarte Lösung zum Messen und Dokumentieren: Bosch Laser-Entfernungsmesser GLM 50 C Professional Intuitiv bedienbares Gerät mit breitem Anwendungsspektrum

  • Schneller und einfacher Datentransfer per Bluetooth
  • Intuitive Menüführung und Farbdisplay mit automatischer Ausrichtung
  • Breites Anwendungsspektrum durch neue Funktionen
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 02. Dezember 2015
  • Power Tools
  • Presseinformation
  • Bilder: 4

Pressetext

Der Laser-Entfernungsmesser GLM 50 C Professional von Bosch vereint die schnelle, komfortable Messung von Längen, Flächen, Volumen und Neigungen mit einer einfachen Dokumentation. Dank integrierter Bluetooth-Schnittstelle lassen sich die gemessenen Daten direkt in die bewährten GLM Apps – die GLM measurement&document App für Smartphones und Tablets sowie die GLM floor plan App für Tablets – übertragen und digital weiterverarbeiten. So können Ingenieure, Architekten und Handwerker wie Trockenbauer, Bodenleger und Installateure künftig noch effizienter Maß nehmen und Baustellen noch einfacher dokumentieren und abwickeln: Mit dem Smartphone oder Tablet aufgenommene Bilder lassen sich beispielsweise direkt an Ort und Stelle mit Messwerten und Kommentaren versehen. Auf dieser Basis können Handwerker vor Ort sofort Materialeinsätze planen, Kundenangebote erstellen oder auch Bestellungen auslösen. Die Daten sind außerdem per Mail versendbar, was Absprachen über räumliche Distanzen hinweg vereinfacht und Zeit spart.

Breites Anwendungsspektrum durch neue und bewährte Funktionen
Der GLM 50 C Professional misst Distanzen bis 50 Meter auf ±1,5 Millimeter genau. Er setzt die erfolgreiche GLM-Reihe fort und erweitert sie um neue Funktionen. So können Anwender mit der einzigartigen Absteck-Funktion sehr schnell gleiche Abstände messen und markieren. Das erleichtert zum Beispiel die Positionierung von Profilen im Trockenbau. Ist die Absteck-Funktion aktiviert, zeigt das Farbdisplay den aktuellen Abstand in roter Schrift, den gewünschten und festgelegten Abstand in blauer Schrift an. Wenn der gewählte Abstand erreicht ist, wechselt die Schriftfarbe automatisch von rot zu grün. So erkennt der Anwender auf einen Blick, wann der Abstand stimmt.

Der GLM 50 C Professional speichert bis zu 30 Messwerte und kann die Ergebnisse auch summieren oder voneinander abziehen. Er ist außerdem mit einem 360°-Neigungssensor ausgestattet und eignet sich somit auch zum Messen von Neigungen und als digitale Wasserwaage. Abgelesen werden kann die Nivellierung über eine einfache Zielscheiben-Grafik.

Um die Werte in jeder Situation und bei jeder Neigung einfach ablesen zu können, dreht sich das Farbdisplay automatisch mit. Die Messgenauigkeit und die Reichweite des Geräts sind nach ISO-Norm 16331-1 zertifiziert. Das bedeutet, den gemachten Angaben liegen definierte Parameter zugrunde, die bei allen zertifizierten Geräten übereinstimmen. Das ermöglicht Handwerkern den objektiven Vergleich von Messgenauigkeit und Reichweite zertifizierter Laser-Entfernungsmesser. Darüber hinaus ist der GLM 50 C Professional nach IP 54 staub- und spritzwassergeschützt, sehr robust und somit auch für anspruchsvolle Einsätze auf der Baustelle geeignet.

Arbeitsabläufe optimieren und Produktivität erhöhen mit den GLM Apps
Mit dem GLM 50 C Professional sind Anwender mobil. Dank der Bluetooth-Schnittstelle lassen sich die gemessenen Daten jederzeit aufs Smartphone oder Tablet übertragen – zum Beispiel direkt in ein Bild, das aus der GLM measurement&document App heraus aufgenommenen wurde. Damit entfallen Notizen auf Papier und Übertragungsfehler werden ausgeschlossen. Die App lässt sich beim Messen mit dem GLM 50 C Professional zudem als Fernbedienung nutzen.

Für das Erstellen und Aktualisieren von Grundrissen können Planer und Handwerker auf die GLM floor plan App zurückgreifen. Auch hier werden die gemessenen Daten direkt in die App übertragen und Längen und Höhen von Wänden werden in der digitalen Zeichnung automatisch entsprechend den gemessenen Werten angepasst. Mit beiden Anwendungen optimieren Anwender ihre Arbeitsabläufe und erhöhen ihre Produktivität.

Der Laser-Entfernungsmesser GLM 50 C Professional ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 149 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer im Fachhandel erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind zwei AAA-Batterien. Die GLM measurement&document App und die GLM floor plan App sind kostenlos im Apple Store und bei Google Play erhältlich.

 Gerätekennwerte GLM 50 C Professional
 Messbereich 0,05 – 50 m
 typische Messgenauigkeit ±1,5 mm
 Bereich Neigungssensor  360°
 Messgenauigkeit Neigung 0,2°
 Laser-Diode/Laser-Klasse 635nm, < 1 mw, Klasse 2
 Gespeicherte Werte in Liste 30
 Stromversorgung 2 x 1,5 V LR03 AAA-Batterien
 max. Anzahl Einzelmessungen 10.000 (ohne Bluetooth)
 Staub- und Spritzwasserschutz IP 54
 Abmessungen 106 x 45 x 24 mm
 Gewicht 100 g

Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Telefon: 0711 400 40 460
Telefax: 0711 400 40 462
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-professional.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Journalistenkontakt:
Robert Bosch GmbH
Martin Steinlehner
Telefon: +49 711 758-3132
E-Mail: Martin.Steinlehner@de.bosch.com

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2015 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2015 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2016 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI9127 - 02. Dezember 2015

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Martin Steinlehner

+49 711 758-3132 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen