Mobility Solutions

Vorschau auf die 66. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) 2015, Frankfurt/Main Bosch Pressekonferenz
Dienstag, 15. September 2015, 13:30 Uhr
Halle 8, Stand A03

Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 01. September 2015
  • Mobility Solutions
  • Presseinformation
  • Bilder: 3
  • Presseinformationen: 5

Presseinformationen (5)

IAA Technik kompakt Diese Innovationen präsentiert Bosch auf der IAA 2015 Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung für die Mobilität von morgen

  • Diesel und Benziner: Der Druck steigt
  • Vernetzter Antrieb: Weniger Emissionen und Verbrauch
  • Elektrifizierung: Hybrid für alle, mehr Reichweite mit intelligentem Thermomanagement
  • Assistenzsysteme: Hilfe beim Ausweichen, Abbiegen und im Stau
  • Sicherer, effizienter und komfortabler unterwegs: Anzeige- und Vernetzungslösungen von Bosch

Cloudbasierte Warnung vor Falschfahrern Schutzengel aus der Datenwolke Bosch-Lösung erkennt blitzschnell Gefahrensituation

  • Falschfahrer werden sehr schnell erkannt und gewarnt
  • Einfache Integration in bestehende Verbindungen mit dem Internet
  • Bosch bietet vielfältige Vernetzungslösungen für mehr Sicherheit, Effizienz und Komfort

Smarter Parken Mit Special-Effects-Technik sicher in jede Parklücke Multikamerasystem von Bosch

  • Vier Nahbereichskameras erfassen das komplette Fahrzeugumfeld
  • Bosch verschmelzt virtuelle und reale Welt im Monitorbild
  • Mit Hilfe von Sensordatenfusion parkt sich das Fahrzeug ganz allein
  • Automatisiertes Parken beginnt im Auto und geht weit darüber hinaus

Thermomanagement-System Intelligentes Klimamanagement von Bosch erhöht Reichweite von Elektroautos um bis zu 25 Prozent Optimales Klima für Innenraum und Batterie

  • Bis zu 50 Prozent der Energie fließen bisher in Klimatisierung
  • Wärmeleitung: Wie im heimischen Kühlschrank
  • Lösung ist Basis für künftige Fahrzeuggenerationen

Boost Recuperation System Der Hybrid für alle: Das 48-Volt-System von Bosch lohnt sich auch in der Kompaktklasse Erste Generation ab 2017 in Serie, neuer Prototyp der zweiten Generation hilft zusätzlich beim Einparken

  • Spart 15 Prozent Kraftstoff und ermöglicht Boost-Funktion
  • Neue Funktion: Rein elektrisch fahren im Stop-and-go-Verkehr
  • Neue Funktion: Elektrisch, automatisiert einparken - per App und Schlüssel

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

René Ziegler

+49 711 811-7639 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen