Power Tools

Zeigen an, wann die Staubbox geleert werden muss: Die Skil Exzenterschleifer 7445 und 7455 Permanent hohe Saugleistung für staubarmes Arbeiten

  • Im Markt einmalige Staubbox-Füllstandsanzeige
  • Kraftvolle 430-Watt-Motoren für schnellen Materialabtrag
  • Bequeme Handhabung und einfacher Schleifpapierwechsel
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 18. März 2015
  • Power Tools
  • Presseinformation
  • Bilder: 3

Pressetext

Die Exzenterschleifer 7445 und 7455 von Skil stehen für bequemes, staubarmes Schleifen. Durch eine einzigartige Füllstandsanzeige, den „Dust Level Indicator“, wissen Anwender immer genau, wann sie die Staubbox leeren müssen. Das ist entscheidend, um die Saugleistung des Geräts und damit staubarmes Arbeiten sicherzustellen. Das Prinzip ist einfach: Während des Schleifens strömen Luft und Staub in die Staubbox. Der Staub verbleibt im Filter, die Luft strömt durch die Öffnung der Füllstandsanzeige wieder nach außen. Bei voller Staubbox ist der Luftstrom blockiert und die Füllstandsanzeige schließt sich. So sehen Anwender auf einen Blick, wann es Zeit zum Leeren ist. Wer in puncto Staubfreiheit noch einen Schritt weiter gehen will, kann an den vorhandenen Absaugstutzen des Geräts einen Staubsauger anschließen.

Kraftvolle, materialschonende Geräte mit einfacher Handhabung
Beide Exzenterschleifer sind mit einem 430-Watt-Motor ausgestattet und bieten damit eine hohe Leistung für schnellen Materialabtrag. Doppelt gekapselte Kugellager schützen die Geräte vor dem Eindringen von Staub und sorgen für eine lange Lebensdauer. Weiterer Vorteil ist ihre einfache Bedienbarkeit. So schließt beispielsweise die integrierte Bremsfunktion Beschädigungen der Oberfläche aus, die beim Ansetzen oder Abheben des Schleiftellers entstehen können. Beim Modell 7455 lässt sich zusätzlich die Drehzahl einstellen, um diese unterschiedlichen Materialien anzupassen. Das ist bei lackierten Oberflächen sinnvoll: Wählt man eine niedrigere Drehzahl, wird der Lack beim Schleifen nicht zu heiß, schmiert nicht und setzt das Schleifmittel nicht zu. Darüber hinaus liegt dieses Modell dank Softgrip noch besser in der Hand. Führen lassen sich beide Geräte bequem einhändig oder zweihändig. Ihr Schleifpapier haftet dank Mikro-Klett gut an der Schleifplatte, lässt sich gleichzeitig aber auch bequem abnehmen und neu fixieren. Das Ergebnis: ein schneller, einfacher Schleifpapierwechsel.

Die Exzenterschleifer sind ab sofort in folgenden Varianten erhältlich:
  • Modell 7445 AA im Karton inklusive drei Schleifblättern mit 60er-Körnung für 49,99 Euro.
  • Modell 7455 AA im Karton inklusive drei Schleifblättern mit 60er-Körnung für 59,99 Euro oder als Variante 7455 AD in robuster Tragetasche inklusive drei Schleifblättern mit 60er-Körnung für 69,99 Euro.
Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer.

 Gerätekennwerte Exzenterschleifer 7445
 (ersetzt Modell 7440)
 Exzenterschleifer 7455
 (ersetzt Modell 7450 / 7460)
 Nennaufnahmeleistung 430 W 430 W
 Schwingzahl 26.000 min-1 14.000 – 26.000 min-1
 Schwingkreis-Durchmesser 2,0 mm 2,0 mm
 Schleifpapiergröße ø 125 mm ø 125 mm
 Abmessungen
 (Länge x Breite x Höhe)
 28 x 13 x 19 cm 28 x 13 x 19 cm
 Gewicht 1,9 kg 1,9 kg

Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Tel: 0711 400 40 480
Fax: 0711 400 40 481
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.skileurope.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

Skil ist ein weltweiter Hersteller von Elektrowerkzeugen für pragmatische Nutzer, sowohl im Heimwerker-, Garten- als auch im professionellen Bereich. Unternehmensgründer Edmond Michel führte 1924 die erste elektrische Handsäge in den USA ein. Die „Skilsaw", wie diese weltweit erste Kreissäge genannt wurde, war ein großer Erfolg und Auftakt für die Entwicklung eines breiten Spektrums ähnlich erfolgreicher Elektrowerkzeuge. Skil steht für hochwertige Produkte mit innovativen Eigenschaften zu attraktiven Preisen. Seit 1996 ist Skil Teil der Bosch-Gruppe. Die Hauptniederlassung für Europa, den Mittleren Osten und Afrika befindet sich in Breda / Niederlande. Von hier aus werden 40 Vertriebseinheiten gesteuert. Die Produkte des Unternehmens werden in mehr als 70 Ländern verkauft.

Ausführliche Informationen unter www.skileurope.com

PI8837 - 18. März 2015

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Martin Steinlehner

+49 711 758-3132 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen