Bosch eBike Systems

Bosch eBike Systems von Fachmagazin als bester Lieferant ausgezeichnet Bosch liegt in Händlerumfrage zu Qualität und Service vorne

  • Bosch belegt in vier von sechs Kategorien Rang eins
  • Weitere Optimierungen und Kapazitätserweiterungen angekündigt
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 27. August 2014
  • Bosch eBike Systems
  • Presseinformation
  • Bilder: 1

Pressetext

Stuttgart/Reutlingen – Bosch eBike Systems hat im ersten Lieferanten-Ranking für Antriebshersteller des Fachmagazins SAZbike überzeugt und dafür auf der Eurobike 2014 in Friedrichshafen einen Award erhalten. Befragt wurde der Fachhandel in sechs Kategorien, die ein Gesamtbild über die Zufriedenheit mit den Lieferanten ergeben. Für Bosch eBike Systems ist das positive Resultat Grund zur Freude und zugleich Ansporn für kontinuierliche Verbesserungen. Bosch nimmt die Auszeichnung zum Anlass, weitere Service-Optimierungen für den Handel bekanntzugeben.

Erweiterung der Kapazitäten, Stärkung der Zusammenarbeit mit Magura
„Wir freuen uns, dass die Fachhändler mit unseren Produkten und unserem Service zufrieden sind. Gleichzeitig nehmen wir unsere Verantwortung sehr ernst und wollen den Award nutzen, um die bereits eingeleiteten Maßnahmen anzukündigen, mit denen wir unseren Service weiter verbessern werden“, sagt Armin Harttig, Leiter Sales und Service bei Bosch eBike Systems.

Gemeinsam mit Service-Partner Magura wird Bosch die Kapazitäten der Service-Hotline bis Anfang 2015 verdoppeln, Magura wird zudem seine Sprachkompetenz auf Märkte außerhalb der DACH-Region erweitern. In der Logistik werden zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, um Sendungen schneller und flexibler auf den Weg zu bringen. Im Zuge dessen ist im Oktober 2014 auch ein Umzug auf eine größere Fläche in Bad Urach geplant (Vergrößerung um 100 %), um die Ersatzteilverfügbarkeit zu erhöhen.

Bosch eBike Systems wird außerdem innerhalb der nächsten sechs Monate fünf weitere Fachberater einsetzen, die den Fachhandel europaweit intensiv vor Ort unterstützen werden; damit steigt die Gesamtzahl der Fachberater in Europa von sieben auf zwölf an. Außer den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien werden fortan auch Frankreich und UK von eigenen Fachberatern betreut. Und noch eine Verbesserung: Die internationalen Service-Kapazitäten werden durch die Einbeziehung der Bosch Call Center in Frankreich, Italien und UK verstärkt.

Bosch erhält Bewertung „gut“ im ersten Lieferanten-Ranking für Antriebshersteller
Im Winter des Modelljahrs 2013/14 fragte das Fachmagazin SAZbike erstmals bei einer Umfrage die Zufriedenheit der Fachhändler mit den Antriebsherstellern von eBikes ab. Bosch eBike Systems führt die Umfrage in vier von sechs Abstimmungs-Kategorien an: Ob Produktqualität, Schulungen, Wartungsaufwand und Akkus – mit dem europäischen Marktführer für eBike-Antriebssysteme zeigten sich viele Fachhändler zufrieden.
In den Bereichen Reklamationsabwicklung und Service erreichte Bosch den zweiten Platz. Damit sicherte sich das Unternehmen mit der Durchschnittsnote 2,07 den Gesamtsieg im SAZbike Lieferanten-Ranking.

Über Bosch eBike Systems
Eine neue Generation Fahrräder erobert Stadt und Land und gehört bereits heute zum Alltagsbild: eBikes sind ein modernes Fortbewegungsmittel für moderne Menschen. Für Schnelle und Gemütliche, für Fitte und Bequeme, für Pendler und Genussradler, und natürlich für Alt und Jung. Hinter dem Rückenwind technisch führender eBikes von bislang über 50 führenden Fahrradmarken in Europa stecken Komponenten, die von Bosch zur Perfektion gebracht werden. Von der hocheffizienten Antriebseinheit (Motor und Getriebe), über hochqualitative Akkus bis hin zu einem intuitiv bedienbaren, smarten Bord- und Fahrradcomputer reicht das Bosch-Portfolio. Die perfekte Abstimmung der Komponenten ist der Schlüssel zur typischen Bosch-Performance in Komfort wie Leistungsfähigkeit. Die eBike-Systeme profitieren wie andere Bosch-Produkte vom Technik- und Fertigungs-Know-how der Bosch-Gruppe: Von der Konzeption über das Engineering bis hin zu Produktion, Marketing und After-Sales-Service setzt Bosch eBike Systems immer wieder auf‘s Neue Maßstäbe für die eBike-Branche. Die Erfahrung der Bosch-Gruppe auf den Gebieten Elektromotor, Sensorik, Displays und Lithium-Ionen-Batterie verschafft Bosch eBike-Systemen Technik fürs Leben und eBike-Fahrern ihren Spaß.

Mehr Informationen unter www.bosch-ebike.de

Über Bosch
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI8674 - 27. August 2014

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Tamara Winograd

+49 7121 35-39464 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen