Mobility Solutions

100 Jahre Strom im Auto - Vom Bosch-Licht zum Einstiegshybriden

Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 15. Oktober 2013
  • Mobility Solutions
  • Pressemappe
  • Bilder: 5
  • Videos: 2
  • Presseinformationen: 4

Videos (2)

Presseinformationen (4)

100 Jahre Strom im Auto Vom Bosch-Licht zum Einstiegshybriden

  • Bosch macht die Lichtmaschine zur Antriebsmaschine für Hybride
  • 1913 brachte der Generator Strom ins Auto und ermöglichte Autoradio, Scheibenwischer und heute Sicherheitssysteme wie ESP®
  • Boost Recuperation System als günstiger Einstiegshybrid

Boost Recuperation-System Bosch macht den Hybrid erschwinglich Elektrische Komponenten unterstützen mit 10 Kilowatt und senken CO2-Emission um bis zu 15 Prozent

  • Rückgewinnung von Bremsenergie und Drehmomentunterstützung
  • Geräuschloses und emissionsfreies Segeln auf bis zu 30 Prozent der Fahrtstrecke
  • Einfache Integration in Fahrzeuge aller Klassen

Jubliäum der Kraftfahrzeugelektrik 100 Jahre Generatoren von Bosch Für eine sichere Energieversorgung im Auto

  • Kraftwerke für den steigenden Energiebedarf im Fahrzeug
  • Immer effizienter, leistungsstärker und kompakter
  • Für Pkw und Nfz aller Leistungsklassen
  • Vom Nebenaggregat zum elektrischen Antrieb

Elektronische Kupplungsbetätigung von Bosch Die eClutch spart Sprit und erhöht den Komfort Preiswertes System schließt die Lücke zwischen Handschalter und Automatik

  • Senkt den Realverbrauch beim Start/Stopp-Segeln um zehn Prozent
  • Stop&Go im ersten Gang ohne treten der Kupplung möglich
  • Hybridisierung mittels eClutch nun auch bei Handschaltern


Weitere Informationen

Bildauswahl

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Florian Flaig

+49 711 811-6282 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen