Power Tools

Industrieschrauber mit Lithium-Ionen-Akku: Neue Bosch Winkelschrauber Angle Exact Ion

  • Stark: Drehmomente bis zu 60 Newtonmeter
  • Leicht: Geringeres Gewicht durch neue Lithium-Ionen-Technik
  • Präzise: Hohes Maß an Präzision durch bewährte Abschaltkupplung
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 01. August 2011
  • Power Tools
  • Presseinformation

Pressetext

Die neuen Bosch-Winkelschrauber Angle Exact Ion sind mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet. Damit können die Verwender in der Industrie alle Vorteile der Bosch Premium-Akkus wie lange Lebensdauer, ausbleibenden Memory-Effekt, geringe Selbstentladung und hohe Energiedichte nutzen. Darüber hinaus verfügen die neuen Schrauber über weitere Produkteigenschaften, die die Prozess-Sicherheit zusätzlich erhöhen. Dazu zählen das einfache Programmieren über einen USB-Anschluss, einstellbare Drehzahlen in vier Drehzahlstufen und die weiter verbesserte Ergonomie. Die neuen Schrauber erfüllen die Anforderungen der Schrauberklasse C (nach VDI 2628) und bieten besonders hohe Maschinenfähigkeitswerte (> 1,67 bei +/- 10 % nach DIN/ISO 5393). So sind die Winkelschrauber für die Automobilindustrie sowie für viele andere Industriebranchen, der so genannten „General Industry“ geeignet. Das bisher angebotene Programm der Schrauber mit NiCd-Akkus wird bei Bosch weitergeführt.

Lange Akku-Lebensdauer und effizientes Strommanagement
Für die lange Lebensdauer der Bosch Premium-Akkus sorgt die Electronic Cell Protection (ECP) und das Heat Conductive Housing (HCH). EPC schützt den Akku vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. HCH ermöglicht eine optimale Wärmeemission des Akkus. Darüber hinaus optimiert das Bosch Strommanagement den Stromfluss und damit den Energieverbrauch. Die Hochleistungs-Akkuzellen von Bosch sind extrem robust und zeichnen sich durch ihre Hochstromfestigkeit aus.

USB-Anschluss für einfaches Programmieren
Über den Mikro-USB-Anschluss der Schrauber können die Drehzahlen für bis zu vier Schraubphasen programmiert werden. In der Regel sind das: Phase eins – eine geringe Geschwindigkeit für das Einfädeln der Schraube; Phase zwei – eine hohe Geschwindigkeit für schnelles Eindrehen; Phase drei – eine für den Endanzug passende Geschwindigkeit. Die vierte Phase kann eine Lösestufe sein, um eine Schraube wieder etwas herauszudrehen, beispielsweise um Einstellarbeiten am Bauteil vorzunehmen. Die Drehzahl lässt sich bis zu 50 Prozent von der maximalen Drehzahl des Geräts individuell verringern. Zudem hält der Schrauber die einzelnen Drehgeschwindigkeiten während des gesamten Akku-Entladungszyklus konstant. Darüber hinaus können die Zeit der Beleuchtung der Schraubstelle durch die integrierte LED und ein Summton individuell programmiert werden.

Gute Ergonomie für ermüdungsarmes Arbeiten
Für ermüdungsarmes Arbeiten sorgt die gute Ergonomie der Angle Exact Ion-Winkelschrauber: Sie bieten einen in 45°-Schritten einstellbaren Winkelkopf, eine justierbare Beleuchtung, neue Schalter und einen ergonomisch optimierten Handgriff. Die bewährte Bosch-Abschaltkupplung wurde um die „Ergo-Stop“-Funktion erweitert, die beim Erreichen des eingestellten Drehmoments das Werkzeug benutzerfreundlich mit geringem Reaktionsmoment abschaltet.

Das „Flexible Power System“ von Bosch bietet bei den Bosch Angle Exact Ion-Schraubern zudem die Möglichkeit, zwischen zwei Akku-Versionen pro Schrauber zu wählen: dem „Compact“-Akku mit 1,5 Ah mit geringerem Gewicht und weniger Volumen sowie dem „Premium“-Akku mit 3,0 Ah für besonders lange Akku-Laufleistung.

Geringe Servicekosten
Neben der langen Akku-Lebensdauer, dem einfachen Programmieren sowie der guten Ergonomie der Schrauber sorgt auch der bürstenlose und damit wartungsfreie Bosch SEC-Motor für eine lange Lebensdauer und wenig Servicekosten. So können sich die Geräte schnell bezahlt machen.

Die neuen Angle Exact Ion-Schrauber wird Bosch in 2012 in drei Ausführungen mit maximalen Drehmomenten zwischen 15 und 50 Newtonmeter bei maximalen Drehgeschwindigkeiten zwischen 500 und 200 Umdrehungen pro Minute auf den Markt bringen. Weitere Modelle werden folgen.

 Gerätekennwerte Angle Exact Ion
 15-500
 Angle Exact Ion
 30-300
 Angle Exact Ion
 50-200
 Drehmomentbereich 2 bis 15 Nm 10 bis 30 Nm 15 bis 50 Nm
 Max. Schraubengröße
 (Festigkeitsklasse 8.8)
 M 6 M 8 M 10
 Drehgeschwindigkeit 250 bis 500 min-1 150 bis 300 min-1 100 bis 200 min-1
 Gewicht ohne Akku 0,9 kg 0,9 kg 1,45 kg
 Empfohlener Akku 18 V
 1,5 Ah
 0,45 kg
 18 V
 3,0 Ah
 0,85 kg
 18 V
 3,0 Ah
 0,85 kg
 Empfohlener Winkelkopf 180 W / 0,2 kg  370 W / 0,3 kg Im Lieferumfang enthalten:
 550 W 3/8“ Vierkant
 Gesamtgewicht 1,5 kg 2,0 kg 2,3 kg


Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Telefon: 0180 333-5799*
Telefax: 0711 758-1930
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-professional.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen
*= 9 ct/min aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct/min aus Mobilfunknetzen

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2015 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2015 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2016 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI7502 - 01. August 2011

Diesen Beitrag teilen