Power Tools

Besonders kraftvoll, universell oder schnell: Neue Trockenbau-Schrauber von Bosch

  • Mit unterschiedlichen Drehzahlen für vielfältige Anwendungen
  • Ergonomische Bauweise und einhändig bedienbarer Tiefenanschlag
  • Magazinaufsatz für Verschraubungen in hoher Geschwindigkeit
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 09. August 2011
  • Power Tools
  • Presseinformation

Pressetext

Für schnelles und effizientes Verschrauben im Trockenbau bringt Bosch jetzt neue Schrauber auf den Markt: den GSR 6-25 TE, den GSR 6-45 TE und den GSR 6-60 TE Professional. Die Modelle verfügen über einen 701-Watt-Hochleistungsmotor und unterscheiden sich durch ihre Drehzahlen: Je nach Anwendung können Handwerker zwischen einem Gerät mit 2 500, 4 500 oder 6 000 Umdrehungen pro Minute wählen – und sich somit für ein besonders kraftvolles, ein universell einsetzbares oder ein sehr schnelles Gerät entscheiden.

Die Trockenbau-Schrauber sind auf komfortables Arbeiten im Dauereinsatz ausgelegt: Alle Geräte sind ergonomisch geformt und können durch einen breiten Elektronikschalter mit Feststellknopf auf Dauerbetrieb eingestellt werden. Ihr Tiefenanschlag lässt sich einhändig bedienen. Darüber hinaus sind die Geräte mit einer Abschaltkupplung ausgestattet, die für präzise Verschraubungen in konstanter Tiefe sorgt.

Der kraftvolle Trockenbau-Schrauber: GSR 6-25 TE Professional
Mit einem hohen Drehmoment und einer Drehzahl von 2 500 Umdrehungen pro Minute ist der GSR 6-25 TE Professional für kraftintensive Verschraubungen in Holzpaneele ausgelegt. Aber auch das Verarbeiten von Dichtungsschrauben auf Metall ist mit diesem Gerät möglich. Sein spezieller Tiefenanschlag, der dem Schrauber beiliegt, zeichnet sich durch eine größere Öffnungsweite zur Verwendung von Sechskantschrauben aus.

Der universelle Trockenbau-Schrauber: GSR 6-45 TE Professional
Dank einer optimalen Abstimmung von Drehmoment und Drehzahl ist der GSR 6-45 TE Professionell universell einsetzbar. Mit ihm können nahezu alle Arbeiten im Trockenbau problemlos bewältigt werden.

Der schnelle Trockenbau-Schrauber: GSR 6-60 TE Professional
Eine Drehzahl von 6 000 Umdrehungen pro Minute ermöglicht beim GSR 6-60 TE Professional besonders schnelles Arbeiten. Insbesondere Verschraubungen auf Metall-Unterkonstruktionen können mit dem Gerät sehr effizient erledigt werden.

Für Serienverschraubungen: der Magazinaufsatz MA 55 Professional
Damit Serienverschraubungen noch effizienter ausgeführt werden können, bietet Bosch für die Modelle GSR 6-25 TE und GSR 6-45 TE Professional als Systemzubehör den Magazinaufsatz MA 55 Professional. Er nimmt alle gängigen Schraubengurte auf und ermöglicht Serienverschraubungen in hoher Geschwindigkeit. Seine ergonomische Bauform und das geringe Gewicht von rund 360 Gramm sorgen für komfortables Arbeiten im Dauereinsatz. Durch die offene Bauweise werden Staubablagerungen vermieden, was das Gerät besonders langlebig macht. Darüber hinaus kann der MA 55 Professional werkzeuglos montiert werden und nimmt alle handelsüblichen Schraubenbänder mit einer Schraubenlänge von 25 bis 55 Millimetern, einem maximalen Schaftdurchmesser von fünf Millimetern und einem Schraubenkopf-Durchmesser von 9,5 Millimetern auf.

Die neuen Trockenbauschrauber von Bosch sind ab September 2011 im Fachhandel zu den empfohlenen Verkaufspreisen von 175 Euro für den GSR 6-25 TE Professional, 145 Euro für den GSR 6-45 TE Professional und 175 Euro für den GSR 6-60 TE Professional erhältlich. Zum Lieferumfang gehört ein Gurthalteclip zum Einhängen des Geräts.

Der Magazinaufsatz MA 55 Professional kann einzeln zum Preis von 99 Euro oder als Set zusammen mit dem GSR 6-45 TE Professional in der L-Boxx für 285 Euro erworben werden. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

 Gerätekennwerte GSR 6-25 TE
 Professional
 GSR 6-45 TE
 Professional
 GSR 6-60 TE
 Professional
 Nennaufnahmeleistung 701 Watt 701 Watt 701 Watt
 Drehmoment, max. (weicher Schraubfall) 20 Nm 12 Nm 12 Nm
 Werkzeugaufnahme ¼"-Innen-
 sechskant
 ¼"-Innen-
 sechskant
 ¼"-Innen-
 sechskant
 Lehrlaufdrehzahl 0 - 2 500 min-1 0 - 4 500 min-1 0 - 6 000 min-1
 Nenndrehmoment 2,3 Nm 1,3 Nm 0,8 Nm
 Gewicht nach EPTA-Richtlinie 1,5 kg 1,4 kg 1,4 kg


Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Telefon: 0180 333-5799*
Telefax: 0711 758-1930
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-professional.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen
*= 9ct/min aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct/min aus Mobilfunknetzen

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2015 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2015 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2016 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI7499 - 09. August 2011

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Martin Steinlehner

+49 711 758-3132 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen