Power Tools

Der erste mit effektiver Vibrationsdämpfung: Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE Professional von Bosch setzt dem Handkribbeln ein Ende

  • Geeignet für den Dauereinsatz dank Vibrationswerten von maximal 2,5 m/s2
  • Mit 125 und150 Millimeter großem Schleifteller für hohe Flexibilität
  • Minimiert die Staubbelastung mit Hilfe von Staubbox oder Staubsauger
Beitrag sammeln
PDF herunterladen
  • 24. März 2011
  • Power Tools
  • Presseinformation
  • Bilder: 2

Pressetext

Für sehr gute Schleifergebnisse bei gleichzeitiger Entlastung des Handwerkers steht der Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE Professional von Bosch. Das Gerät setzt dem Handkribbeln durch Vibrationsbelastung ein Ende, denn es ist der erste Exzenterschleifer im Markt mit effektiver Dämpfung: Die Antriebseinheit und die äußere Gehäuseschale sind voneinander entkoppelt. Auf diese Weise werden die Vibrationen nicht auf den Anwender übertragen, sondern wie bei einem Stoßdämpfer absorbiert.

Schleifen ohne Limit
Das Ergebnis ist ein Schwingungsemissionswert von maximal 2,5 m/s2. Dies bedeutet, dass Handwerker – zum Beispiel Industrie- und Möbelschreiner, Maler und Lackierer – täglich anfallende Schleifarbeiten mit dem GEX 125-150 AVE Professional ohne zeitliche Begrenzung verrichten können. Die Entkopplung der Griffschale wirkt sich auch positiv auf die Oberflächengüte aus: Der Schleifteller liegt selbst dann satt auf dem Werkstück, wenn der Anpressdruck nicht optimal auf die Griffflächen verteilt ist. So wird gleichmäßig mehr Material abgetragen und das Arbeiten geht schneller voran.

Alle Griffflächen sind mit Softgrip gummiert, um dem Handwerker in jeder Arbeitsposition die optimale Kontrolle über das Gerät zu ermöglichen. Weitere Vorteile: ein leistungsstarker 400 Watt-Motor mit Drehzahlvorwahl, Schleifteller in zwei unterschiedlichen Größen für maximale Flexibilität beim Arbeitseinsatz und eine Staubbox, welche die Staubbelastung minimiert. Sie verfügt über einen besonders wirksamen Mikrofilter und lässt sich einfach abnehmen und entleeren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an den standardisierten Absaugstutzen des Geräts einen Industriestaubsauger, beispielsweise den neuen Bosch GAS 15 L Professional, anzuschließen.

Der Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE Professional ist ab Mai 2011 in zwei Versionen im Fachhandel erhältlich:
  • im Karton mit Mikrofilter-Staubbox, Zusatzhandgriff, zwei Schleiftellern mit 125 und 150 Millimeter Durchmesser für 229 Euro,
  • in der L-Boxx mit gleichem Lieferumfang plus einem weiteren Schleifteller mit 8+1-Loch-Geometrie für 269 Euro.
Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

 Gerätekennwerte Bosch GEX 125-150 AVE Professional
 Nennaufnahmeleistung 400 Watt
 Leerlaufdrehzahl 5.500 - 12.000 min-1
 Schwingzahl 11.000 - 24.000 min-1
 Schwingkreis-Durchmesser 4 mm
 Schleifteller-Durchmesser 125 und 150 mm
 Schleifmittelbefestigung Klettverschluss
 Gewicht 2,5 kg

Leserkontakt:
Robert Bosch GmbH
Tel.: 0180 333-5799*
Fax: 0711 758-1930
E-Mail: kundenberatung.ew@de.bosch.com
www.bosch-professional.com
Postfach 10 01 56
D-70745 Leinfelden-Echterdingen

*= 9 ct/min aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct/min aus Mobilfunknetzen

Der Geschäftsbereich Power Tools der Bosch-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Im Jahr 2015 erwirtschafteten rund 20 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, rund 85 Prozent davon entfielen auf das Ausland. Mit Marken wie Bosch, Skil und Dremel steht der Bereich für Kundennähe und technischen Fortschritt. Die wesentlichen Erfolgsfaktoren sind Innovationskraft und Innovationstempo. Rund ein Drittel des Umsatzes 2015 erzielte der Geschäftsbereich mit Produkten, die weniger als zwei Jahre im Markt sind. Auch 2016 wird Bosch Power Tools in den vier Geschäftsfeldern Elektrowerkzeuge, Zubehör, Messtechnik und Gartengeräte in Deutschland wieder mehr als 100 Neuheiten auf den Markt bringen.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

PI7330 - 24. März 2011

Ihr Ansprechpartner für Journalisten

Martin Steinlehner

+49 711 758-3132 E-Mail senden

Diesen Beitrag teilen